Länder Guide Poel

Poel ist die siebtgrößte deutsche Insel und ist nicht nur für einen Badeurlaub bestens geeignet, sondern bietet dem Urlauber noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten.

Eine Reise auf die Insel Poel ist gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit, denn hier kann man einige bedeutende historische Denkmäler entdecken. Das Heimatmuseum in der Stadt Kirchdorf beispielsweise gibt einen interessanten Überblick über die Geschichte der Insel. Auch die Dorfkirche in diesem Ort sollte man sich nicht entgehen lassen. Der 47 Meter hohe Kirchturm ist bereits von der Ostsee aus zu erkennen und gilt als ein Wahrzeichen der Insel. Ein Besuch der Stadt Kirchdorf lohnt vor allem im Sommer, denn dann findet das historische Schwedenfest statt.

Ähnlich wie auf Deutschlands größter Ostseeinsel Rügen gibt es auch auf Poel eine gut erhaltene Wallanlage, welche man sich unbedingt anschauen sollte. Erbaut wurde das ehemals hier befindliche Schloss bereits in den Jahren von 1614 bis 1618; der Schlosswall ist noch heute sehr gut erhalten. Das Schloss als Modell in Holz kann man im Heimatmuseum in Kirchdorf betrachten.

Ebenfalls ein beliebtes Fotomotiv auf Poel ist der Leuchtturm "Timmendorf", welcher sich an der Westküste in der Wismarer Bucht befindet. Bereits seit dem Jahr 1872 weist dieser Seefahrern den Weg. Neben diesem bekannten Leuchtturm gibt es noch einen zweiten auf der Insel, welcher ebenfalls einen Besuch wert ist.

Die Gedenkstätte Cap Arcona ist ebenso ein Touristenhighlight auf Poel; diese erinnert an die Opfer gleichnamigen Schiffes. Hauptsächlich Häftlinge aus dem KZ waren hier an Bord.

So beliebt ist die Insel Poel auch deshalb, weil es hier noch einige urige Fischerdörfer gibt, welche sich ihren Charme bis heute erhalten haben. Auch die Strände der Insel sind äußerst vielfältig und bieten für jeden Urlaubsgeschmack etwas. Egal ob man am Strand Volleyball spielen oder diesen auf dem Rücken eines Pferdes erkunden möchte - hier ist alles möglich. Timmendorf und Gollwitz sind die zwei bekanntesten Badeorte auf Poel; hier wird den Touristen auch ein umfangreiches Freizeitangebot offeriert. Wer einen ruhigen Urlaub fernab des Massentourismus sucht, sollte sich in die Städte Neuhof oder Seedorf begeben - hier findet man schöne Naturstrände. Auch einen FKK-Strand gibt es auf der Insel Poel, dieser befindet sich bei der Stadt Wangern.

Ferienhäuser Poel sowie Ferienwohnungen Poel findet man zuhauf; viele dieser Anwesen befinden sich direkt am Strand und sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet.