Länder Guide Skyros

Allgemeine Informationen über Skyros
Skyros gehört zu den Sporaden und ist die größte Insel der Inselgruppe. Sie liegt sehr weit vom Festland entfernt und ist nicht vom Massentourismus betroffen.

Im Jahr 2001 wurde die Insel durch ein Erdbeben erschüttert, dennoch bleiben die Gäste nicht weg. Die beschädigten Gebäude wurden weitestgehend erneuert, so dass nicht mehr viel von der Naturkatastrophe zu sehen ist.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten
Linaria ist eine kleine Hafenstadt, die mit einer Fähre erreicht werden kann. In der näheren Umgebung können Ferienhäuser Skyros und Ferienwohnungen Skyros gebucht werden. In Skyros-Stadt, wo sich die meisten Besucher aufhalten, gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

Die weißen Häuser und die engen Gassen bieten einen malerischen Anblick. Besucher die nach Skyros kommen, sollten zum Kastro einen Tagesausflug unternehmen. Ebenso interessant ist ein Besuch im Museum, welches Funde zeigen, die hier ausgegraben wurden. In Tris Boukes kann das Grab des berühmten Dichters Brooke besucht werden, der hier auf der Insel starb.

Ein besonderes Highlight ist die Festung von Skyros. Die Mauern und Türme gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und auch die byzantinische Kirche Agios Athanassios sollte nicht ausgelassen werden.

Das Kloster Agios Georgios Skyrianos ist dem Schutzheiligen der Insel gewidmet. Der Klosterhof, der betreten werden kann, zeigt sich von seiner idyllischen Seite. Darüber hinaus sieht der Besucher Mühlsteine, Tongefäße, Säulentrommeln und eine Klosterkirche, die 963 errichtet wurde.

Freizeit- und Sportmöglichkeiten
Der Süden von Skyros eignet sich hervorragend für Wanderungen. Da hier kaum Menschen leben, kann hier ein ruhiger und entspannter Urlaub verbracht werden. Es sollten nur erfahrende Wanderer hierher kommen oder sich einen Einheimischen zur Seite stellen. Die Gegend ist sehr einsam und es kann schnell passieren, dass man sich verläuft. Die "Zwölf-Kapellen-Wanderung" ist bei Urlaubern sehr bliebt. Auf dieser kann man einen guten Blick auf die Altstadt von Skyros erhalten. Der Urlauber kommt an Bauernhöfen, unberührter Natur und an der Küste vorbei.