Länder Guide Pest

Nicht viele Menschen können mit dem Namen Pest in Ungarn sofort etwas anfangen. Das ist ein wenig ungerecht, denn Pest ist der älteste Stadteil einer großen Europäischen Hauptstadt.

Wenn Sie von hier aus über die wunderschöne Kettenbrücke gehen dann kommen sie nach Buda. Pest ist der ältere Teil der ungarischen Hauptstadt Budapest und liegt an der östlichen Seite der Donau. Pest nimmt zwei Drittel der Stadtfläche von Budapest ein. Ferienwohnungen Pest können sowohl richtige Stadtwohnungen sein, mitten im Menschengewühl der Pester Innenstadt, als auch ruhig und beschauliche Ferienhäuser Pest, direkt am idyllischen Stadtpark gelegen.

Besuchen Sie in jedem Fall das Vajdahunyad Schloss. Die Burg, deren offizieller Name "Historische Gebäudegruppe" lautet, wurde zur Weltausstellung in Budapest, im Jahre 1896 gebaut. Zielsetzung war, die architektonische Geschichte Ungarns durch typische Stile zu repräsentieren. Deshalb wurde ein Teil nach der größten der Hunyadburg, einer berühmten Burg des historischen Ungarns entworfen. Doch auch andere architektonische Elemente klingen in dem faszinierenden Bau mit an. Zum Beispiel das gotische Tor, eine romanische Kirche und ein Barockgebäude. Die Burg wird von einem künstlichen Fluss umrahmt, der wie ein Burggraben wirkt. Im Winter ist der kleine Fluss oft vereist, so dass man in der malerischen Kulisse Schlittschuhfahren kann. In der Nähe dieser wunderbaren Bauten können Sie auch eines der Ferienhäuser Pest mieten.

Auch am Heldenplatz, der sich direkt dem Stadtpark anschließt, sind Ferienwohnungen Pest zu mieten. Der Platz wurde ebenfalls in 1896 gebaut. Hier befindet sich das Grab des unbekannten Soldaten, sowie die Kunsthalle Mûcsarnok und das Museum der Bildenden Künste.

Die Linie 1 in Pest ist die älteste U-Bahn Strecke Europas, sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Mit ihr können Sie zu den Széchenyi Bädern fahren. Diese Thermalbäder haben den Ruf der Stadt, als größte Kurstadt Europas mit begründet und sind von außerordentlichem historischen und architektonischen Rang. Die Stadt Budapest insgesamt verfügt über mehr als 120 heiße Quellen.

Viele Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt sind entlang der Donau. Es gibt eine Straßenbahnlinie, welche direkt ab der Anlegestelle von Pest verkehrt. Von hier aus können Sie auch eine Bootstour auf der Donau machen. Die Stadt hat gerade vom Fluss aus betrachtet einen außergewöhnlichen Charme. Dies war in alter Zeit das Entree der Stadt und entsprechend ansprechend sind die Ufer der Donau noch heute gestaltet.

Erleben Sie also den Charme Ungarns und verbringen Sie einen Urlaub oder wenigstens ein verlängertes Wochenende in einer der schönen und einladenden Ferienwohnungen Pest. Hier können Sie die gute alte Zeit Europas in sich aufsaugen.