Länder Guide Bomal sur Ourthe

Die Stadt Bomal sur Ourthe liegt in Luxemburg und ist ein sehr beliebtes Reiseziel in Belgien.

In der Stadt und in unmittelbarer Nähe finden sich eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und interessanten Ausflugszielen.

Ein Urlaub ist nicht nur wegen der einmaligen Landschaften sehr empfehlenswert, sondern auch durch die zahlreichen kulturellen Highlights von Bomal sur Ourthe.

In der Stadt gibt es verschiedene historische Gebäude wie zum Beispiel eine Kirche und das Rathaus. Die engeren Gassen passen optisch hervorragend zu dem ansprechenden Baustil der Häuser. Auch in der Nähe von Bomal sur Ourthe können die Urlauber sehr viel verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Die besten Sehenswürdigkeiten
Da es in der kleinen Ortschaft genügend zu Erleben und zu Besichtigen gibt, lohnt sich auch ein längerer Aufenthalt. Zu den besten Sehenswürdigkeiten in Bomal sur Ourthe zählen unter anderem die sehenswerte Altstadt, die Kirche und das Rathaus. Durch ihre günstige Lage, befinden sich zahlreichen bekannte Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe und können sehr schnell erreicht werden.

Zu den schönsten Besichtigungsmöglichkeiten gehören die Marmeladenfabrik Saint-Amour, das Maislabyrinth in Barvaux-sur-Ourthe und die Brauerei Ferme au Chêne.

Bei einem Urlaub in Bomal sur Ourthe sollte auch unbedingt eine Kutschfahrt in die Altstadt von Durbuy unternommen werden. Dieser Teil der Stadt stammt hauptsächlich noch aus dem Mittelalter und bietet seinen Besuchern ein einmaliges Bild.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
In dieser Region gibt es eine Vielzahl an Burgen, Museen, Brücken und Denkmäler.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen die Burg Beaufort, die Burg Viande und das Schloss Differdange.

Urlauber, die Museen besichtigen wollen, stehen vor einer sehr großen Auswahl und können unter anderem interessante Stunden im Museum Fond-de-Gras und im Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean erleben. Zu den interessantesten Brücken und Bauwerken in der Umgebung gehören vor allem die "Großherzogin-Charlotte-Brücke", die Adolphe-Brücke und die verschiedenen Denkmäler wie zum Beispiel das Denkmal der Großherzogin Charlotte. Kulturell interessierte Urlauber erwartet aus diesem Grund ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Die Ortschaft Bomal sur Ourthe liegt an den beiden Flüssen Aisne und Ourthe und hat nicht nur Heilquellen, sondern auch eine Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Urlaub in dieser Stadt ist auch ein Hochgenuss für Menschen mit kulturellen oder historischen Interessen. Die interessante Geschichte der Stadt ist auch in der heutigen Zeit noch sehr gut zu beobachten. Somit wird der Urlaub in Bomal sur Ourthe nicht nur sehr interessant, sondern auch abwechslungsreich. Wer sich im Voraus genügend über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten informiert, der kommt in den Genuss der schönsten Plätze und Ausflugsziele.