Länder Guide Zaton

Die kroatische Stadt Zaton liegt im Süden von Kroatien in Norddalmatien und direkt an der Adria. Die beschauliche Hafenstadt erfreut sich bei Urlaubern einer sehr großen Beliebtheit und befindet sich inmitten einer sehr schönen Landschaft.

Ein Aufenthalt in Zaton kann sehr abwechslungsreich verbracht werden, die beliebte Ferienregion bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten sowie zahlreiche Ausflugsziele. Die bezaubernden Landschaften machen Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad fast schon zu einem Muss.

Zaton liegt auf einer sehr schmalen Landzunge und direkt am Adriatischen Meer. Die Stadt verfügt über einen großen Hafen, über verschiedene historische Bauwerke und über eine sehr belebte Geschichte. Die Altstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert und wurde komplett in einem venezianischen Stil erbaut. In der Nähe befinden sich zahlreiche Ferienhäuser in Zaton, in diesen können die Urlauber einen unvergleichlich schönen und ruhigen Urlaub verbringen.

Für Erkundungen der näheren Umgebung oder Ausflüge zu den bekannten Sehenswürdigkeiten oder Nationalparks sind die Ferienwohnungen in Zaton ein geradezu idealer Ausgangspunkt. Die Idylle von Zaton sucht ihres Gleichen und lädt die Urlauber zu einem erholsamen und unvergesslichen Urlaub an der Adria ein.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählen vor allem die historisch bedeutsamen Kirchen, das römische Forum, der ehemalige Palast der Prioren, das Arsenal und der erzbischöfliche Palast.

In der Altstadt finden sich zahlreiche beeindruckende Gebäude und sehenswerte Bauwerke. In der näheren Umgebung von Zaton gibt es insgesamt 5 verschiedene Nationalparks. Naturfreunde oder Familien mit Kindern kommen im Nationalpark Krka, im Nationalpark Paklenica, im Nationalpark Nördlicher Velebit, im Nationalpark Kornaten sowie im Nationalpark Plitvicer Seen voll und ganz auf ihre Kosten. Verbringen die Urlauber ihren Aufenthalt in den Ferienwohnungen in Zaton, so können sie jeden Tag etwas anderes erleben und sehr viel besichtigen.

Die geschichtlichen Einflüsse der Stadt lassen sich auch heute noch sehr gut nachverfolgen. Direkt in Zaton gibt es zum Beispiel auch gut erhaltende Überreste von einer römischen Wasserleitung sowie Brunnen aus der Vergangenheit.

Reichhaltiges Freizeitangebot
Neben den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und die sehr schönen Nationalparks finden sich in Zaton auch genügend Freizeitangebote.

An Land oder im Wasser können die Urlauber verschiedenen Sportarten nachgehen und zum Beispiel ein Segelboot oder Fahrrad mieten. Für längere Ausflüge ist die umliegende Region von Zaton bestens geeignet. Die zahlreichen Ferienhäuser in Zaton ermöglichen in ihrer Nähe eine Vielzahl an Aktivitäten, auch zur Küste sind es nur wenige Meter zu Fuß. Die Urlauber haben unter anderem die Auswahl zwischen Tennis, Fußball, Squash, Radfahren und vielen anderen Sportarten.