Länder Guide Senj

An der kroatischen Ostküste des Adriatischen Meeres befindet sich der beliebte Ferienort Senj. Umgeben wird das 9.132 Einwohner zählende Urlaubsziel in der Kvarner Bucht vom Meer und von den beiden Gebirgszügen Velebit und Kapela.

Drei Badestrände, darunter der bekannte Skver-Strand, laden den Urlauber mit einem gepflegten Ambiente und kristallklaren Wasser zum Genießen erholsamer Stunden ein. Des Weiteren stehen dem Gast eine Vielzahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten zur Auswahl.

Gebirgssport kann beispielsweise im nördlichen Teil des Velebit betrieben werden. Dazu gehören Wanderungen, Radtouren oder auch je nach Witterung das Skilaufen. Freunde des Tauchsports können sich vom Tauchzentrum Galathea zu den attraktivsten Unterwasserorten führen lassen. Für passionierte Weidmänner organisiert der Jagdverein Hatz auf Mufflons, kleines Federvieh und Schwarzwild. Ferner ist in Senj ein Segelklub ansässig, über den Segeltörns organisiert werden können.

Viele interessante Ausflugsziele in der Umgebung von Senj laden den Urlauber zu einem Besuch ein. In der traumhaften Naturkulisse des Nationalpark Nord Velebit befinden sich unter anderem der botanische Garten sowie die Lukina Jama, die so genannte Lukas-Grube.

Ebenfalls einen Besuch wert ist der etwa 800 Meter über dem Meeresspiegel liegende Kurort Krasno. Dieser wird zu den schönsten Gebirgssiedlungen in Kroatien gezählt. Spaziergänge im Sommer und Skisport im Winter machen Krasno zu einem ganzjährigen attraktiven Ausflugsziel.

Auch einen Abstecher wert sind die Nationalparks Plitvicer Seen. Teile dieser Region dienten in den 1960er Jahren als Kulisse für einige erfolgreiche Filme.

Eine Alternative zu einer Unterbringung im Hotel kann die Buchung eines Ferienhaus Senj darstellen. Allerdings erfreuen sich Ferienhäuser Senj sowie Ferienwohnungen Senj großer Beliebtheit und sind deshalb häufig langfristig ausgebucht. Eine frühzeitige Reservierung sollte unbedingt in Betracht gezogen werden. Eine besondere Attraktion, für die eine rechtzeitige Buchung einer Unterkunft unumgänglich ist, stellt der Sommerkarneval in Senj dar. Auf seinem Höhepunkt im August nehmen etwa 3.000 prachtvoll kostümierte Darsteller aus ganz Europa an dem Karnevalsumzug teil. Zusätzlich werden von ihm zu diesem Zeitpunkt viele Touristen angezogen, so dass die Suche nach einer ungebuchten Unterkunft zu einem Problem werden kann.

Baudenkmäler, die unbedingt besucht werden sollten, sind in Senj die aus dem 16. Jahrhundert stammende Festung Nehaj, die Stadtmauer mit den Türmen Lipica und Leo X. und die Romanische Kathedrale.

Von Erholungsmöglichkeiten über Freizeitsport bis hin zu Sehenswürdigkeiten und Unterkunft - Senj hat seinen Besuchern viel zu bieten und kann mit seinem Flair zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis werden.