Länder Guide Dubrovnik

Dubrovnik ist bekannt als schönste Stadt Kroatiens. Weit über die Grenzen von Kroatien hinaus zählt die beliebte Stadt zu den reizvollsten Städten des Mittelmeerraums, die eine facettenreiche kulturelle und politische Vergangenheit bietet.

Ihr umfangreiches Denkmalserbe zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dubrovnik ist zu jeder Jahreszeit sehr attraktiv. Die engen und schmalen Gassen führen durch die gesamte Stadt und laden zu romantischen Spaziergängen ein, um einen Eindruck zu bekommen von der tausendjährigen Vergangenheit Dubrovniks. Dies ist ebenso in zahlreichen Museen sowie Galerien möglich. Im Museum im Rektorenpalast kann man beispielsweise 15.500 Gegenstände bewundern.

Die Natur in der Umgebung Dubrovniks bietet eine einzigartige und interessante Vielfalt, da die unterschiedlichsten Pflanzen hier vorzufinden sind. Eine vielfältige und üppige Vegetation, allgemein als subtropisch zu bezeichnen. Hier wachsen Steineichen, Kiefern, Zypressen, Pinien, Zitrusfrüchte, Oliven, Mandeln, Rosmarin, Lorbeer etc.

Um die Stadt in der gesamten Vielfalt und Schönheit wahrnehmen zu können und zudem sämtliche kulturelle Attraktionen zu besichtigen werden mehrere Tage benötigt. Hierzu laden wunderschöne Ferienhäuser Dubrovnik und Ferienwohnungen Dubrovnik ein.

Nordwestlich Dubrovniks befindet sich die seit 1492 bestehende Gartenanlage, das Arboretum von Trsteno. Sie enthält die älteste Sammlung von exotischen Pflanzen und Bäumen des Landes. Der botanische Garten und auch das Aquadukt stehen unter einem staatlichen Schutz.

Eines der wichtigsten und viel besuchten Events in Dubrovnik ist das Sommerfestival, welches seit 1950 traditionsgemäß vom 10. Juli bis 25. August stattfindet. Dabei handelt es sich um ein Musik-, Theater- und Folklorefestival, welches 1956 bereits in den Weltfestival-Kalender aufgenommen wurde. Diese Sommerfestspiele werden für die Besucher auf Freilichtbühnen abgehalten, welche vom herrlichen Ambiente von städtischen Bauwerken umgeben sind. Das Ensemble ist inhaltlich und personell international ausgelegt. das Festival bietet von kroatischer Klassik bis zur Moderne alles Mögliche und bei den Kompositionen der vielfältigen Künstler wird es nicht langweilig.

Die Hafenstadt besitzt einen Stadthafen (Hafen Gruz) sowie den Jachthafen Dubrovnik. Dabei wird der alte Stadthafen Gruz dank des Wellenbrechers Porporella geschützt, wo beeindruckende Jachten mit bis zu drei Meter Tiefgang anlegen können.

Dubrovnik ist ebenso für Sportler ein beliebtes Urlaubsziel. Unzählige Sportangebote stehen zur Auswahl. Sportplätze sowie Requisiten für sämtliche Sportarten auf Land sowie Wasser stehen zur Verfügung. Tennis, Tischtennis bis hin zu Segeln oder Wasserball. Auch Fitnesszentren haben sich für die Urlauber darauf spezialisiert, ebenso Wellnessbehandlungen durchzuführen. Zum Relaxen bieten sich Ferienhäuser Dubrovnik und Ferienwohnungen Dubrovnik von gemütlich bis hin zu komfortabel und luxuriös an, damit der Urlaub unvergesslich wird.