Länder Guide Pasman

Für viele Menschen ist Kroatien schon längst das absolute Lieblingsreiseziel geworden. Für wenig Geld lässt sich hier ein spannender Urlaub mit der ganzen Familie verbringen.

Auch die Reisestrecke zum gewünschten Ort hält sich in Grenzen. So ist man innerhalb kürzester Zeit an dem Ort angekommen, an dem man Ruhe, Entspannung, aber auch Action und Unterhaltung sucht. Es gibt viele Orte in Kroatien, die eine Reise wert sind. So zum Beispiel auch die Insel Pasman.

Die Insel Pasman ist im Archipel von Zadar zu finden. Südwestlich von der Insel Ugljan gelegen, erreicht man das Land mit Hilfe einer Fähre.

Dieser kleine Fleck, auf dem nur wenige Menschen leben, eignet sich hervorragend, um einen entspannten und ruhigen Urlaub zu erleben. Die große Zahl an Buchten lädt zusätzlich dazu ein, sich am Meer zu entspannen, sich zu sonnen oder aber zu schwimmen.

Bei der Planung des nächsten Urlaubs sollte aber auch die Wahl einer Unterkunft eine wichtige Rolle spielen. So gibt es die Ferienhäuser Pasman, die sich besonders für eine größere Anzahl von Reisenden eignen. Natürlich lassen sich die Ferienhäuser Pasman ebenso mit einer kleinen Zimmeranzahl buchen, so dass auch einem romantischen Aufenthalt auf der Insel nichts im Wege steht. Der Vorteil eines Ferienhauses liegt klar auf der Hand. Man kann sich selbst versorgen, ist also nicht von anderen abhängig. Dies gilt ebenso für das Kochen, wie aber auch für die Unterhaltung. Das Gleiche trifft ebenso auf Ferienwohnungen zu. Hier findet man alles, was man zum täglichen Leben braucht, ohne dabei auf einen gewissen Luxus verzichten zu müssen. Ideal also für solche Reisenden, die dem Alltag zwar entfliehen, aber dennoch ihre Selbständigkeit bewahren möchten. Die Ferienwohnungen Pasman sind meist billiger als Ferienhäuser, und vermitteln dabei ebenso das Gefühl, in seinem eigenen kleinen Zuhause zu leben.

Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung. Beides bietet den idealen Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden. Hierfür stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. So lässt sich der Weg zum Beispiel mit einem gemieteten Auto zurücklegen.

Es ist aber auch möglich, seine Tour mit einem ausgedehnten Spaziergang zu verbinden. Ein mögliches Ziel ist die alte Kapelle, welche auf einem Berg zu besichtigen ist. Oben angekommen, wird man durch den sagenhaften Ausblick für seine Anstrengungen belohnt. Dies ist allerdings nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten.

Steht also der nächste Urlaub an, so sollte man diese Insel auf jeden Fall in Betracht ziehen. Im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung lässt sich eine selbst bestimmte, aber dennoch erholsame Zeit verbringen.