Länder Guide Hvar

Ein fantastischer Urlaub auf der Insel Hvar in Kroatien
Lieben Sie mediterranes Flair, ein besonders mildes Klima, tiefblaues Meer, unberührte Natur, urwüchsige Strände? Dann sollten Sie Kroatien besuchen. Das osteuropäische Land mit seinen vielfältigen, interessanten Regionen erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Besonders gern wird ein Urlaub auf der Insel Hvar in Dalmatien gebucht. Man erliegt dem Zauber dieses Ferienparadieses, sobald man den Fuß auf die Insel setzt. Ein betörender Duft von Lavendel und Rosmarin weht dem Urlauber entgegen. Liebliche Weinberge, dichte Pinienwälder, Olivenhaine und vor allem die weiten Lavendelfelder erwecken schon während der Fahrt ins Feriendomizil Lust auf eine wunderbare erholsame Zeit.

Und Sie werden auf Hvar, der größten Insel Kroatiens, sehr viel erleben. Einen Großteil der Zeit werden Sie wahrscheinlich am Strand verbringen wollen. Wählen Sie unter den zahlreichen Stränden in geschützten Buchten Ihren Lieblingsstrand. Neben bizarren Felsstränden finden Sie auf Hvar vor allem Kies-, aber auch wunderschöne Sandstrände. Genießen Sie die wohltuende Ruhe bei einem Sonnenbad am Strand der zauberhaften kristallklaren Adria, ein erfrischendes Bad in den Fluten.

Die Insel Hvar ist eine Hochburg des Wassersports. Hier gibt es hervorragende Möglichkeiten zum Tauchen, Schnorcheln, aber auch zum Windsurfen und Segeln. Bootsfahrten auf die vorgelagerten Inselchen werden gern gebucht. Sport- und Freizeitmöglichkeiten finden Sie jedoch auch im Inneren der Insel. Überall gibt es Sportzentren, in denen Sie Ihren Lieblingssport, sei es Fußball, Tennis, Basketball, aber auch Volleyball, Tischtennis oder Minigolf ausüben können.

Besonders lohnend ist eine ausgiebige Radtour durch die herrlichen Landschaften der Insel. Oder erwandern Sie sich einfach die reizvolle Umgebung.

Die Insel Hvar ist jedoch nicht nur ein Naturparadies, sondern überrascht durch ihre Kulturschätze, ihre zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Sehr zu empfehlen ist die Besichtigung der gleichnamigen Stadt. Am Hafen von Hvar befindet sich das "Arsenal" aus dem 13. Jahrhundert, eine ehemalige Galeeren-Werkstatt. Heute befinden sich in den Räumen ein Kino und das älteste Volkstheater Europas. Sehenswert sind auch die Altstadt und der Hauptplatz mit der imposanten Kathedrale Sv. Stjepan, der Patrizierpalast der Familie Hektorovic und die Stadtloggia aus dem Jahre 1440. Über der Altstadt thront die Festung Spaniola aus dem 15. Jahrhundert.

In einer geschützten Bucht liegt das Dorf Vrboska. Hier kann man die Barockkirche Sv. Lovro mit ihrem künstlerisch bedeutenden Hauptaltar besichtigen. Die Kirche Sv. Marija galt 1575 als Schutzraum der Bewohner gegen die türkische Belagerung.

Planen Sie ausreichend Zeit für die Ausflüge zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Insel Hvar ein. Sie werden überrascht sein, welchen Kulturschätzen Sie noch begegnen werden. Interessant ist auch die Stadt Stari Grad. Schlendern Sie durch die bemerkenswerte historische Altstadt. Nicht nur der Historiker ist fasziniert von den Maueresten der Stadt Pharos, der zerstörten antiken Stadt aus dem Jahre 385 v. Chr.

Urlaub auf der Insel Hvar bedeutet Erholung pur an den wunderschönen Stränden der Adria, viel Bewegung durch Sport und Spiel im und am Wasser, Erkunden der zauberhaften Landschaften mit dem Rad und zu Fuß, interessante Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel und viel, viel mehr. Sie werden lange von diesem wunderschönen Urlaub in Kroatien zehren.

Es gibt eine große Auswahl an Ferienhäuser Hvar für die ganze Familie überall auf dieser schönen Insel, sei es direkt an den Stränden oder im Inneren der Insel. Auch Ferienwohnungen Hvar können Sie buchen. Es muss ja nicht immer ein ganzes Haus sein. Machen Sie Ihren Urlaub perfekt, indem Sie Ihr Lieblings-Feriendomizil aussuchen.