Länder Guide Westliches Hochland und Inseln

Das obere Drittel Schottlands wird bezeichnet als Westliches Hochland.

Die Landschaft hier ist ausgesprochen malerisch und ursprünglich und übt auf Touristen eine ganz besondere Faszination aus. Ferienwohnungen Westliches Hochland und Inseln finden sich mehr als genügend, oftmals in sehr malerischer oder auch einsamer Lage.

Reizvoll ist es zum Beispiel, auf dem knapp 100 Kilometer langen Caledonial Canal der im Great Glen of Scotland liegt, eine Bootsfahrt zu machen. Bootsfahrten sind durchaus auch empfehlenswert auf Loch Lomond oder Loch Katrine.

Ein sehr beliebter Touristenort in der Nähe ist Fort William, von hier aus lassen sich auch problemlos Ausflüge ist die westlichen Highlands unternehmen. Fort Williams selber ist auch eine Attraktion. Hier kann man den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis mit 1.343 Metern Höhe in ca. 2,5 Stunden besteigen. Es gibt mehrere unglaublich schöne Wege und Aussichtspunkte in der Umgebung.

Besonders bekannt ist natürlich auch das "Loch Ness", welches man, wenn man in Schottland Urlaub macht, einmal gesehen haben sollte. Loch Ness liegt in der Nähe der Stadt Fort Augustus. Absolut empfehlenswert ist auch die Corrishalloch Schlucht. In Ullapool, eine beliebter Touristenort in der Nähe, gibt es Ferienhäuser Westliches Hochland und Inseln zum Anmieten.

Nicht zu vergessen die landschaftlich reizvolle Insel Skye, die es wert ist, besichtigt zu werden. Ein sehr schöner unberührter Park ist der Queen Elizabeth Forest Park nahe Aberfoyle. Die so genannte "Whisky-Küste" liegt im Westen und beherbergt mehrere Ferienwohnungen Westliches Hochland und Inseln. Sie besticht mit Moorlandschaften und dramatischen Küstenabschnitten.

Als ruhigste Gegend Schottlands hingegen gilt die Cowal Halbinsel. Kleine Städtchen, ruhige Sandbuchten, Gletscherseen und beachtliche Berge sind hier charakteristisch. Wenn Sie ein Ferienhaus westliches Hochland und Inseln mieten wollen, gibt es für jeden Geschmack das Passende. Eher abgeschieden und ruhig oder eher zentral in Stadt oder Stadtnähe.

Freizeitmöglichkeiten während des Urlaubs sind Angeln, Wandern, Golf spielen und Tiere beobachten. Naturfreunde werden in diesem Teil Schottlands ganz sicher auf ihre Kosten kommen. Fasane, Eichhörnchen, Rehe lassen sich oftmals sogar in der Nähe der Ferienunterkunft beobachten.

Auch die Fauna ist üppig, idyllisch und wunderschön, viel Grün, Wälder, Blüten - so weit das Auge reicht.