Länder Guide Edinburgh und die Lothians

Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, ist eine lebhafte Stadt, die einen immer wieder zum Staunen bringt.

Aber auch das Gebiet östlich und westlich der attraktiven Stadt, die malerischen Lothians, ist eine Reise wert.

Edinburgh
Edinburgh ist eine kosmopolitische Stadt, die reich an Museen, Kathedralen und Parks ist. Kulturell Interessierte können unter anderem die National Gallery of Scotland oder das National Museum of Scotland besuchen. Darüber hinaus gibt es in Edinburgh viele kleine Kunstgalerien und die Usher Hall, eine große Konzerthalle.

Edinburgh ist außerdem bekannt für seine Festivals. Das Edinburgh Festival findet jeden Sommer statt. Das so genannte Military Tattoo, das größte Musikfestival Schottlands, bietet im August verschiedene Musik- und Tanzaufführungen.

Für historisch und architektonisch Interessierte ist Edinburgh erste Wahl in Schottland. So findet man in Edinburgh zum Beispiel den Castle Rock, die Spitze eines erloschenen Vulkans. Die schönsten gotischen Kathedralen sind die St. Giles Cathedral und die St. Mary’s Cathedral. Im Zentrum der Stadt finden sich die Princes Street, die Haupteinkaufsstraße der Stadt, und die Princes Street Gardens. Vom Arthur’s Seat, dem Hausberg Edinburghs, hat man eine wundervolle Aussicht auf die gesamte Stadt.

Die Lothians
Verlässt man Edinburgh, gelangt man in die Lothians. In dieser wunderschönen Region kann man die Natur in vollen Zügen genießen. Die grüne Landschaft lädt zum Wandern und Radfahren ein. Die Lothians bieten einige Möglichkeiten für Sportfans, vor allem Golfliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Doch auch die Strände, die man hier findet, sind einen Ausflug wert. Sie ziehen immer mehr Segler und Surfer an. Des Weiteren gibt es viel Sehenswertes in den Lothians, wie, zum Beispiel, die viktorianisch geprägte Stadt North Berwick oder Dunbar Castle, eine der wichtigsten mittelalterlichen Burgen Schottlands. Es gibt zahlreiche Ferienwohnungen Edinburgh und die Lothians. Das Angebot reicht von modernen Wohnhäusern mit mehreren Appartements bis hin zu Wohnungen in historischen Reihenhäusern. Da sich diese vor allem im Zentrum von Edinburgh befinden, kann man von ihnen aus alle Attraktionen der Stadt leicht zu Fuß oder mit dem Bus erreichen. In den Lothians findet der Urlauber vor allem gemütliche, modernisierte Landhäuser mit eigenem Garten. Die Ferienhäuser Edinburgh und die Lothians liegen zum Großteil im Umland von Edinburgh. Von den Ferienhäusern aus kann man die vielfältigen Wanderwege leicht erreichen und ist in der Nähe der zahlreichen Golfanlagen. Jedoch kann man von hier aus auch bequem mit Bus oder Auto nach Edinburgh gelangen.