Länder Guide Mälardalen

Die Ferienhäuser Mälardalen und Ferienwohnungen Mälardalen liegen in einer typischen schwedischen Landschaft, bestehend aus Seen und Wäldern.

Der drittgrößte schwedische See Mälaren liegt in diesem Gebiet und bietet der ganzen Familie ein breit gefächertes Freizeitangebot, wie Baden, Kanufahren und Angeln. Auch Wanderungen durch Schwedens Wälder und am See entlang sind immer wieder reizvoll. Die vielen kleinen rot und weiß bemalten Häuser, die fast jedes Kind aus den Pippi-Langstrumpf-Geschichten kennt, machen die Landschaft besonders malerisch. Vielleicht bekommen Sie ja auf einer Ihrer Wanderungen sogar einen Elch zu sehen, sicher ein Höhepunkt für jeden Schwedenurlauber.

Der See Mälaren, ist durch seine vielen Buchten, Halbinseln und Inseln besonders reizvoll. So zum Beispiel die Insel Adelsön auf der sich Hovgården, ein Königshof der Wikingerzeit, befindet, der heute zum Weltkulturerbe gehört. Auf der benachbarten Insel Björkö liegt die ehemalige Handelsstadt Birka, die ebenfalls zum Weltkulturerbe zählt. Ein Museum zeigt Ausstellungen über Birka und die Wikingerzeit. Und in der Nähe des Museums zeigen Archäologen den Hausbau der Wikinger. Auch der Bau von Booten, sowie verschiedene Handwerke werden demonstriert. Die Insel kann man mit dem Boot erreichen, die Bootsfahrt durch die Schären des Mälaren, macht diesen Ausflug zu einem ganz besonderen Ereignis. Besonders Kinder werden sich so noch lange an diesen Ausflug erinnern.

Die Nähe zu Schwedens Hauptstadt Stockholm, bietet außerdem die Möglichkeit, einen Tagesausflug dorthin zu unternehmen. Hier können Sie durch die Altstadt bummeln, oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Sollten Sie mit Kindern unterwegs sein, können sie hier sogar Schwedens ältesten Freizeitpark Gröna Lund besuchen, der mit über 30 Attraktionen und vielen Restaurants ein beliebtes Ausflugsziel ist, das jährlich tausende von Besuchern anzieht. Abends kehren Sie dann dem Stadtleben den Rücken zu, und genießen aufs Neue die Stille der Natur.

Auch das, durch Tucholskys Roman so berühmt gewordene Schloss Gripsholm in Mariefred ist auf jeden Fall ein interessanter Ausflug. Oder auch der Besuch des mindestens ebenso sehenswerten Schloss Drottningholm, welches seit 1982 Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie ist. Der Besuch von Schloss Drottningholm, wird durch seine Parkanlage, dem chinesischen Schlösschen und dem Drottningholmtheater besonders interessant.

Die Ferienhäuser Mälardalen und Ferienwohnungen Mälardalen bieten durch ihre herrliche Lage in Schwedens Natur den idealen Ort, für einen erholsamen Urlaub. Die Nähe zu Stockholm und weiterer schwedischer Städte wie Södertälje, Västerås, Enköping und Köping verspricht gleichzeitig ein Abwechslungsreiches Kulturangebot. Somit ist das Gebiet Mälardalen ideal für einen Familienurlaub, aber auch für Paare, die Natur und Kultur miteinander verbinden wollen.