Länder Guide Gotland

Die malerische schwedische Insel Gotland liegt inmitten der Ostsee. Sie ist 90 km vom schwedischen Festland und 130 km vom Baltikum entfernt.

Heute leben auf Gotland 58.000 Menschen. Besucher aus aller Welt schätzen Gotland als attraktives Urlaubsziel. Kein Wunder, denn auf Gotland findet jeder sein persönliches Urlaubsglück. Und die Insel bietet genügend Raum für Menschen aller Art und ihre verschiedenen Lebensstile. Dass ein attraktives Reiseziel wie Gotland das Niveau einer Konferenz erhöht, ist unbestritten.

Visby ist die einzige Stadt der Insel. Besonderes Kennzeichen: der von einer Ringmauer umgebene historische Stadtkern. Die Geschichte der gut bewahrten, ehemaligen Hansestadt reicht weit zurück, wovon zahlreiche mittelalterliche Häuser, Kirchen und Kirchenruinen zeugen. Dank dieses Reichtums an einzigartigen Kulturschätzen wurde Visby auf der UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

Naturliebhaber dürfen sich an einer ausgesprochen vielseitigen Insellandschaft erfreuen: Unberührte Heidelandschaften, mit Blumen übersäte Wiesen, hohe Klippen und lange Sandstrände wechseln einander ab. Wichtigster Erwerbszweig ist eine vielseitige Landwirtschaft, die Gotland so lebendig macht.

Das Klima auf Gotland ist mild und wird durch die Nähe zum Meer geprägt. Die vier Jahreszeiten sind hier klar ausgeprägt: Im Frühling verwandelt sich die Insel in ein Blumenmeer, und auf einen langen, warmen Herbst folgt ein kurzer, schnell vorüberziehender Winter. Gotland kann sich Jahr für Jahr rühmen, zu den sonnenreichsten Regionen Schwedens zu gehören. Sonnenbaden und Schwimmen sind auf Gotland quasi ein Muss.

Auf Entdeckungstour durch Gotland dramatisch und pastoral - diese beiden gegensätzlichen Begriffe sind perfekte Umschreibungen der vielseitigen und einzigartigen Insellandschaft. Und wer die Schönheit der Insel am liebsten allein genießen möchte, findet garantiert ein ruhiges, beschauliches Plätzchen.

Wer nicht nur die herrliche Natur erkunden möchte, sondern auch kulturell interessiert ist, sollte einen Abstecher zum Provinzmuseum in Visby einplanen. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Geschichte, Kultur und Natur auf Gotland - der ideale Ausgangspunkt für eigene Entdeckungstouren auf der faszinierenden Ostseeinsel. Beim Erforschen des bizarren Eilands kommt garantiert keine Langeweile auf.

Im Gegenteil: Wer sämtliche kulturelle Kostbarkeiten Gotlands sehen möchte, wird Schwierigkeiten haben, alles unter einen Hut zu bringen. Auch Naturliebhaber kommen in den Genuss einer unvergleichlichen Vielfalt: Karge Felsküste bestimmt auf Gotland ebenso das Landschaftsbild wie schattige, mit Laubbäumen bestandene Wiesen.

Museen und andere kulturelle Attraktionen liegen über die ganze Insel verstreut. Für Familien mit Kindern gibt's viele gute Empfehlungen: angefangen bei den Stränden bis hin zu den Tier- und Vergnügungsparks.