Länder Guide Calp

Die Ostküste Spaniens ist schon lange ein beliebte Reiseziel für deutsche Urlauber. Hier, an der Costa Blanca, liegt auch der Ort Calp, der mit sauberen Stränden, malerischen Buchten und historischen Stätten einen entspannenden und abwechslungsreichen Urlaub ermöglicht. Die Auswahl an Ferienwohnungen Calp ist vielseitig, hier ist für jeden Anspruch etwas Passendes zu finden.

Wahrzeichen von Calp ist ein riesiger Felsen, der ins Meer hinausragt und über eine schmale Landzunge zu erreichen ist. Der Peñon de Ifach, der zum Naturpark erklärt wurde, kann erwandert werden, Kletterfreunde können sich an der über 300 Meter steil aufragenden Felswand versuchen. Der Naturpark ist Heimat für zahlreiche Pflanzen und Tiere geworden, mit etwas Glück lassen sich Wanderfalken, Mittelmeermöwen oder Fahlsegler blicken. Für den Aufstieg ist gutes Schuhwerk und ausreichend Flüssigkeit mitzubringen, zwei Stunden sollten eingeplant werden. Für die Strapazen werden Gipfelstürmer mit einem fantastischen Blick belohnt.

Die Küstenlinie von Calp verläuft recht abwechslungsreich. Feine Strände wechseln sich mit Steilküsten ab, kleine Buchten sorgen für ideale Wassersportbedingungen. Abtauchen in die Unterwasserwelt, mit dem Surfbrett über die Wellen reiten, die Segel setzen, sich per Jetski den ultimativen Adrenalinkick holen oder einfach im Sand liegen und die Sonne genießen - die Strände von Calp bieten viele Möglichkeiten.

Calp ist ein malerisches Städtchen, das sich sein gemütliches Flair bewahrt hat. Überreste aus alten Zeiten wie die Ruinen der Bäder der Königin, die Reste alter, römischer Salzgruben, sind interessante Anlaufpunkte für Geschichtsinteressierte.

Auch die alte Kirche und Teile von Festungsmauern und Türmen, die Torreon de la Peca, geben einen kleinen Einblick in die Geschichte. Weitere interessante Stücke sind im Museum für Archäologie zu sehen.

Bunt und lebhaft geht es am Hafen zu, vor allem am späten Nachmittag, wenn die Boote hereinkommen und die Fischer ihren Tagesfang an den Meistbietenden versteigern.

Die reizvolle Umgebung ist der ideale Standort für Ferienhäuser Calp. An den Salzseen können Scharen von Flamingos beobachtet werden, die Hügel des Hinterlandes sind bestens geeignet für interessante und abwechslungsreiche Wanderungen oder Mountainbike-Touren. Golf- und Tennisplätze sowie andere Sporteinrichtungen sind ebenfalls vorhanden.

Nachtschwärmer können sich in Clubs und Bars amüsieren, auch das nahe gelegene Benidorm hat einiges an Diskotheken und Clubanlagen zu bieten. Kein Problem, die Nacht durchzufeiern. Ferienwohnungen Calp sind so ausgestattet, dass sich Partylöwen hier nach einer durchtanzten Nacht gut erholen können. Auch Alicante, knappe 70 Kilometer südlich von Calp ist ein empfehlenswertes Ausflugsziel - von Kultur, Shopping bis zum riesigen Vergnügungsviertel am Hafen hat die Stadt alles zu bieten.