Länder Guide Tarragona

Ferienhäuser Tarragona und Ferienwohnungen Tarragona laden Sie ein, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im spanischen Katalonien kennenzulernen.

Nicht selten wird die ganze Stadt ein Museum genannt. Tarragona besitzt viele architektonische Artefakte aus der Römerzeit. Dazu zählen unter anderem das Amphitheater, der Circus und das Forum Romanum. Auch der Aqueducte de las Farreras, der Scipionenturm, der Arco de triunfo de Berá, das Mausoleum von Centcelles und der Aquädukt "Pont del Diable" locken jährlich tausende von Besuchern an. 2000 wurden diese Funde sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.

Die imposante Kathedrale in Tarragona ist der Heiligen Maria gewidmet. Im romanischen Stil wurde sie im 12. Jahrhundert erbaut, später dann im gotischen Stil weitergeführt. Die Westfassade ist immer noch nicht vollendet. Wunderschöne Fenstermalereien lassen sich im Inneren der Kathedrale bewundern. Eine weitere Sehenswürdigkeit, das Claustro, grenzt direkt an. Einst stand an dieser Stelle eine Moschee. Noch heute findet man aus diesem Grund dort eine arabische Gebetsnische.

Das Museo Arqueológico zeigt allerlei römische Exponate. Dazu zählen wunderschöne Mosaike und ein einzigartiges Medusenhaupt. Das städtische Museum befindet sich im Turm des Prätorenpalastes. Auch das Museo de Arte Moderno oder das Museo Castellarnau sind einen Besuch wert.

La Rambla Nova, die Hauptstraße, führt Richtung Meer. Jedoch endet sie in einer Sackgasse an einer etwa 30 Meter hohen Steilwand. Fußgänger werden durch ein Geländer hinabgeführt. Einer Legende nach bringt das Berühren der Geländerpfosten Glück. Richtung Westen gelangen Besucher zum römischen Forum mit zahlreichen typischen Gebäuden aus der Römerzeit.

An der Rambla Vella finden sich die Kirchen San Augustín und San Francisco im barocken Stil. In der Nähe befindet sich die Plaza de la Fuente, wo einst der römische Zirkus zu finden war. Von diesem sind jedoch nur noch Fundamente erhalten. Hier befindet sich außerdem das Rathaus von Tarragona.

Einkaufsmöglichkeiten sind in Tarragona ebenfalls zahlreich vorhanden. Viele Geschäfte finden sich in der Rambla. Katalanische Waren finden sich vor allem in der Altstadt Tarragonas.

Auch die Umgebung von Tarragona hat für Besucher einiges zu bieten. Ein Vergnügungspark befindet sich nur neun Kilometer entfernt. Das mittelalterliche Dorf Montblanc und die Region Vinícola del Oriorat, die weltweit für ihren guten Wein bekannt ist, sind ebenfalls einen Besuch wert.