Länder Guide Extremadura

Urlaub in Extremadura - Auf Entdeckungstour in Spanien
Die Region Extremadura liegt im südwestlichen Teil Spaniens und zählt zu den weniger bekannten Urlaubszielen. Gerade das macht Extremadura für manche Reisewillige so interessant und aufregend. Dort kann man Spanien von seiner ursprünglichen Seite her entdecken und sich einfach unters Volk mischen.

Die Bevölkerungsdichte in Extremadura ist am Rest des Landes gemessen relativ gering, sodass man dort auch zahlreiche sehr ruhige Gegenden findet. Sucht man hingegen etwas mehr Abenteuer, hat man die Möglichkeit, sich in einer der größeren Städte zu begeben und hier die typisch spanische Lebensart kennen zu lernen. Wer sich während seines Urlaubs so richtig wohl fühlen möchte, sollte sich auf jeden Fall für eines der vielen Ferienhäuser Extremadura oder eine der zahlreichen Ferienwohnungen Extremadura entscheiden. Auf diese Weise ist man ungebunden und kann seinen Urlaub individuell und flexibel erleben.

Sehenswürdigkeiten, soweit das Auge reicht
Gerade für geschichtlich interessierte Menschen finden sich in Extremadura sehr viele interessante und lohnende Sehenswürdigkeiten. Eines davon ist zum Beispiel das römische Theater, welches den Eindruck vermittelt, dem Altern und dem Fortschreiten der Zeit gelungen zu trotzen. Wer seine Kenntnisse der Kultur noch vertiefen möchte, sollte sich einen Besuch im Museum römischer Kunst nicht entgehen lassen und dort die zahlreichen Skulpturen bestaunen. Des Weiteren empfiehlt es sich, eine mehr oder minder ausgedehnte Städtetour durch Extremadura zu unternehmen. Hierbei sollte man auf keinen Fall die Städte Cáceres und Mérida auslassen, da gerade dort die Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes lebendig wird. Unzählige Bauwerke zeugen von den vergangenen Epochen und bringen die Gäste der Städte zum Staunen. Wer hingegen nach Ruhe und Natur sucht, hat auch für diese Bedürfnisse in Extremadura gute Karten.

In der Region gibt es einige sehr schöne Naturparks zu erkunden, bei denen man hautnah auf Tuchfühlung mit den einheimischen Pflanzen und Tieren gehen kann. Empfehlenswert sind hier der Naturpark Cornalvo sowie der Nationalpark Monfrague. Ebenso schön ist ein Ausflug zum Stausee in den Bergen, welcher einem bei seinem Anblick schon fast den Atem stocken lässt.

Der Weg ist das Ziel
Bewohnt man eines der vielen Ferienhäuser Extremadura oder eine der schönen Ferienwohnungen Extremadura, erreicht man von diesen aus meist schnell und einfach nahezu alle Sehenswürdigkeiten der Region. Auf dem Weg dorthin gibt es stets auch einige interessante Bauwerke, Landschaften oder Ortschaften zu sehen, sodass schon die Fahrt zum Ausflugsziel ein Erlebnis ist. Die Region Extremadura hat eben viele kleine Geheimnisse und hält sicher einige Abenteuer für bereit!