Länder Guide Sevilla

"Sevilla, maravilla" - Als "Wunder" bezeichnen die Sevillanos ihre Stadt. Und das zu Recht, denn die Hauptstadt Andalusiens hat einiges zu bieten. Sie verwöhnt Einheimische und Besucher nicht nur mit vielen Sonnenstunden, sondern auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Prunkstück der Stadt ist die Kathedrale "Santa María de la Sede". Sie gilt als größte gotische Kirche der Welt und nach dem Petersdom im Vatikan und der St. Paul's Cathedral in London sogar als drittgrößte Kathedrale weltweit. Seit Ende der 80er Jahre zählt sie außerdem zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im 12. Jahrhundert befand sich an gleicher Stelle eine große Moschee. Das Minarett, Giralda genannt, blieb bis heute. Der Turm gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Wenn Sie mehr über die Geschichte des einzigartigen Baus erfahren möchten, sollten Sie nicht zögern, sich um Ferienhäuser Sevilla oder Ferienwohnungen Sevilla zu bemühen. Von dort aus sind es auch nur wenige Minuten zur nächsten Tapasbar. Denn diese finden sich in Sevilla an nahezu jeder Ecke, da sich das spanische Leben meist in beziehungsweise vor den Bars abspielt. In einer der wärmsten Städte Europas zu jeder Tages- und Nachtzeit auch gar kein Problem.

Ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt der Alcázar-Palast. Er ist nur wenige Meter von der Kathedrale entfernt. Der maurische Palast beeindruckt durch seine prunkvollen Säle und Hallen. Große und liebevoll angelegte Gärten mit schönen Springbrunnen laden zum Verweilen ein. Noch heute residiert König Juan Carlos hier, wenn er in Sevilla zu Besuch ist.

Sehenswert ist auch der Plaza de España. Sitzbänke und Ornamente aus farbenprächtigen Keramikfliesen zeigen die 48 Provinzen Spaniens auf kunstvolle Art. Umsäumt wird der große Platz von einem Kanal. Gegenüber des Plaza de España findet sich eine der größten Grünflächen der Stadt, der Parque María Luisa. Lauschige Gartenlauben, Statuen berühmter Persönlichkeiten und wunderschöne Alleen schaffen eine romantische Athmosphäre. Der Park ist ein Geschenk der Infantin María Luisa, Herzogin von Montpensier, an die Stadt Sevilla.

Sevilla versprüht einzigartigen Charme. Lassen Sie sich in ihren Bann ziehen! Sie werden schnell verstehen, warum die Einheimischen so stolz auf ihre Stadt sind. "Sevilla, maravilla" - ein "Wunder" eben.