Länder Guide Asturien

Die Provinz Asturien befindet sich im Nordwesten Spaniens. Hier kann man einen unbeschwerten und gleichzeitig abwechslungsreichen Urlaub verbringen. Man muss nicht zwischen der See und einem Gebirge wählen, hier haben die Besucher beides: Im Norden befindet sich das Kantabrische Meer, im Süden wird Asturien durch das Kantabrische Gebirge begrenzt. Letzteres bietet für abenteuerlustige interessante Klettersteige, die sehr gut beschildert sind. Während einer Bergtour kann man seine Sorgen vergessen und diese besondere Landschaft kennenlernen. Dazu erhält man einen Ausblick, der seinesgleichen sucht. In der gesamten Region befinden sich ausreichend Ferienwohnungen Asturien, in denen man sich sehr wohl fühlen kann.

Wer die Vorzüge des Meeres sucht, der ist an der Costa Verde (der grünen Küste) sehr gut aufgehoben. Hier kann man jeden Tag einen neuen zauberhaften Strand entdecken. Da in Asturien der Massentourismus noch nicht so sehr eingesetzt hat, hat man ausreichend Platz für ein Sonnenbad oder ein Bad im stets warmen Wasser. Wer es sportlicher mag, dem sei Surfen oder Kite-Surfen empfohlen. Während eines Tauchgangs kann man die großartige Unterwasserwelt kennen lernen. Innerhalb der 345 Kilometer langen Küste in Asturien sind die Strände von Armazá, Arnao, Doria sowie der Strand Camparedo in der Nähe von La Caridad besonders prächtig. Dazu sind die Buchten von Conjera und El Sabín traumhaft.

Dazu laden Wälder, die zum überwiegenden Teil aus Eukalyptusbäumen bestehen, zu einem Spaziergang ein.

Für Kinder wie auch für Erwachsene interessant ist die Besichtigung steinzeitlicher Höhlen, die prächtige Malereien beherbergen. In ganz Asturien sind fast 700 Höhlen zu finden und zu besichtigen.

Falls man einen Regentag erwischt, was in dieser Region des Landes sehr selten vorkommt, kann man ihn mit der Besichtigung eines Hórreos, eines traditionellen Getreide- und Obstspeichers, verbringen. Diese wurden auf Pfähle gestellt, um die Produkte vor Nagetieren zu schützen. Oder man macht es sich in seiner Ferienwohnung oder seinem Ferienhaus gemütlich und betrachtet von innen die zauberhafte Natur Asturiens.

Kulturelle Zentren Asturiens sind die Hauptstadt Oviedo sowie die zauberhafte Hafenstadt Gijón. Entlang Ihrer Promenade kann man stundenlang am Meer flanieren und sich dabei die jahrhundertealten Gebäude anschauen.

Auch eine Besichtigung der Stadt Avilés kann den Gästen aus Nah und Fern anempfohlen werden.

Erholung bieten die zahlreich vorhandenen Ferienhäuser Asturien. Und so kehrt man nach einem Aufenthalt in dieser spanischen Region mit vielen neuen Eindrücken zurück.