Länder Guide Barcelona

Wer Spanien erlebt haben möchte, sollte sich auf gar keinen Fall die katalanische Hauptstadt Barcelona entgehen lassen. Die Metropole an der Küste des Mittelmeers hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Ob jung oder alt, für jeden ist das richtige dabei. Kultur und Nachtleben, Strand und Hausberge, quirliges Stadtleben und ruhiges Landleben - Barcelona ist eine Stadt der Gegensätze.

Kulturliebhaber können direkt neben ihren Ferienwohnungen Barcelona und seine Künstler kennenlernen. Ein absolutes Muss ist dabei die Sagrada Família von Antoni Gaudí. das noch unvollendete Gotteshaus ist sowohl von außen, als auch im Inneren eines der beeindruckendsten Bauwerke der jüngeren Architektur. Von dort aus ist es mit den urigen Straßenbahnen der Stadt nicht mehr weit bis in Gaudís Parkanlage Güell. Wie ein steinerner Märchenwald erstreckt sich der von Drachen bewachte Park und lädt jedes Jahr zahlreiche Gäste zum Spazieren und Entdecken ein.

Wer die Stadt bei Nacht erleben will, sollte sich nach Sonnenuntergang einen Besuch auf der Rambla gönnen. Dort erwacht die Welt der Schausteller, Feuerspucker, Zauberkünstler und skurriler Kunstakrobaten. Neben all dem Spiel und Tanz können sich Besucher die Leckereien der Marktstände schmecken lassen, die sich zwischen all dem Trubel angesammelt haben. Typisch spanisch erwacht die Stadt erst gegen Mitternacht. Wer es den Barcelonesen gleich tun will, sollte sich die Eisbar direkt am Strand anschauen. In Thermojacke und bei kuscheligen -7°C schmeckt der Mojito aus einem echten Eisglas erst recht.

Etwas ruhiger geht es da auf dem hauseigenen Berg Montjuic zu. Erholsame Parks und ein atemberaubender Blick auf den Hafen laden zum gemütlichen Picknick ein. Der Weg nach oben kann mit einer Seilbahn zurückgelegt werden. Dies macht den Ausflug nicht nur für das jüngere Publikum zu etwas ganz Besonderem. Am Fuß des Berges befindet sich eine hübsche Auswahl der Ferienhäuser Barcelona's.

Für Kinder ist auch der Besuch auf dem zweiten Hausberg Tibidabo ein außergewöhnliches Highlight. Mit Bus oder Bimmelbahn erreichen Sie den Vergnügungspark Parc d'Attraccions. Neben zahlreichen weiteren Fahrgeschäften ist besonders das Riesenrad am Gipfel des Berges zu empfehlen. Beinahe schwerelos können Sie im 360°-Panorama die Stadt überblicken.

Neben den Bergen besitzt Barcelona auch einen direkten Zugang zum Meer. Vom Hafen stechen täglich dutzende Fischerboote in See oder kreuzen ihren Weg mit den großen Luxuslinern der Touristen aus aller Welt. Über Jahrzehnte vernachlässigt, sind sich die Spanier endlich ihres Meerzugangs wieder bewusst geworden und haben sich ihren Strand und Bademöglichkeiten zurückerobert. Dieser wird auch von den Gästen sehr gerne genutzt.