Länder Guide Costa del Azahar

Die Costa del Azahar - die Orangenblütenküste, ist die südliche Fortsetzung der Costa Dorada an der spanischen Mittelmeerküste.

Die Costa del Azahar ist ein grossartiges Küstengebiet, das einen weiten, offenen Golf bildet, das bis zum Golfo de Valencia reicht. Es ist die ausgedehnteste und flachste Küste Spaniens.

Die Costa del Azahar ist eine Gegend voller Kontraste. Obwohl die Hauptstadt Castellón de la Plana "Flachland Castellón" heisst, gibt es in der Provinz insgesamt mehr Berge als Ebenen. Im Landesinneren ist die Landschaft herb und wild. Dort gibt es Gegenden voller Geschichte und Baudenkmäler, mit herrlichen Landschaften, die nicht vom Menschen verändert wurden und deshalb heute vielleicht noch genau so aussehen wie vor Hunderten von Jahren.