Länder Guide Costa Brava

Costa Brava ist ein attraktives Urlaubsgebiet für Erholungsbedürftige.

Als der katalanische Schriftsteller Ferràn Agulló Ende des 19. Jahrhunderts die Küste zwischen dem Cap de Begur und Blanes "Costa Brava" taufte, meinte er eine ganz und gar unwirtliche und zerklüftete Felslandschaft, die steil ins Meer abfällt.

Damals dachte niemand daran, dass dieser Küstenstreifen einmal für Erholungsbedürftige attraktiv sein könnte.

Zu Anfang kamen auch nur einige Exzentriker hierher, Maler wie Santiago Rusiñol, Utrillo, Picasso, Max Ernst und Salvador Dalí. Dem surrealistischen Meister folgten wiederum andere Künstlerfreunde wie Paul Éluard oder García Lorca. Sie ließen sich von der bizarren Mondlandschaft am Cap de Creus, der östlichsten Spitze Spaniens, inspirieren, von den kargen Felsen, die sich hin und wieder zu verschwiegenen Buchten öffnen, und von der Tramuntana, jenem eisigen Nordwind, der regelmäßig über die Ortschaften hinwegfegt. Dem kolumbianischen Schriftsteller, der früher oftmals zur Sommerfrische nach Cadaqués kam und der in seiner Heimat sicherlich genügend Dramatisches erlebt hat, war die Tramuntana ausgesprochen unheimlich.

Sonne, Strand, Sport und ein Schuss Kultur im idealen Verhältnis - dafür steht die Costa Brava heute. Hier gibt es Dörfer am Meer mit weißen Häusern, glasklares Meer, Unterwasserparadiese und Naturparks mit unberührten Landschaften in allen Grüntönen an kleinen Buchten zwischen Felsen sowie Touristenorte wie Lloret de Mar, Cadaqués und Roses.

Zwischen steilen Klippen, Pinienwäldern, versteckten Buchten und Traumstränden erstreckt sich die Costa Brava - einer der malerischsten Gegenden Spaniens. Ein Landstrich des Meers, des Lichts, der Tramuntana-Winde und der Fischer. Geschichte und Kunst in Form von archäologischen Fundstätten, Klostern, Kirchen, Brücken, Baudenkmälern, Fiestas und jahrhundertealte Feiern geben diesem Küstenstreifen ein ganz besonderes Gepräge.

Dank des ausgezeichneten Klimas ist dieser Teil der katalanischen Küste seit Jahrzehnten eins der beliebtesten Touristenziele der Welt. Das ganze Jahr über finden hier vielfältige kulturelle Veranstaltungen statt. Konzerte, Festivals und Volksfeste füllen die Dörfer mit Musik, Farbe und Leben.