Länder Guide La Gomera

La Gomera - die Insel der einzigartigen Berge. Auf La Gomera finden Sie immergrüne, wüst wuchernde Natur, urwaldähnliche, nebelverhangene Märchenwälder, viele wilde unzugängliche Täler, einzigartige Berge, kruvcenreiche Straßen und Wege durch steile, enge Schluchten.

Freaks und Aussteiger - damit wurde La Gomera seit den späten 70er Jahren verknüpft. Die Szene ist längst erwachsen geworden und bietet heute neben den einschlägigen Kursen und organischem Gemüse ganz normale Services vom Apartment bis zum Mietwagen.

Nationalpark Garajonay
Die Nationalpark Garajonay ist der größte Trumpf der kleinen Insel. Sie bedeckt fast das ganze zentrale Hochland, rund 40% der Inselfläche, und besteht aus Nebel- und Lorbeerwäldern mit 30 Meter hohem Lorbeer, Riesenfarnen, baumhohen Flechten und Moosen.

Ein großartiges Naturphänomen ist Los Órganos, eine gigantische Orgel im Basalt, die nur vom Meer aus zu sehen ist. Bootsfahrten werden vom Valle Gran Rey angeboten.