Länder Guide Algarve

Dies ist ein Land des schönen Wetters mit einem Durchschnitt von 3000 Sonnenstunden pro Jahr!

Weg von der Küste ist das Landschaftsbild von den niedrigen Mauern, die die wellenförmigen Ebenen durchziehen, und der von der ständigen Sonne goldbraun gebrannten Erde gekennzeichnet. Olivenhaine sind über die Landschaft verteilt und man sieht vereinzelte Maulesel - und etwas weiter im Landesinneren erstreckt sich eine Gebirgskette bis zum Horizont.

In den Städten und Dörfern der umliegenden Umgebung finden wir die typischen, weißen Häuser mit ihren unverwechselbaren, maurischen Kaminen. In den kleinen Fischerdörfern findet man die bunt bemalten Fischerboote und im Frühling liegt die ganze Landschaft in der Blütenpracht der Mandelbäume.

Südportugal besitzt einen ausgezeichneten Ruf für Golf, sowie für Reiten, Tennis und Wassersport. Man kann diese Region nicht erwähnen, ohne ein paar kleine Hinweise auf ihre sandigen und goldgelben Strände mit den kleinen Buchten und den ungewöhnlichen Felsenbildungen zu machen, wovon sich einige bis direkt ins Meer erstrecken.

Die Landschaft lädt zu schönen Spaziergängen ein und die Möglichkeit zu Tagesausflügen sind unbegrenzt mit einem Reichtum an römischen Städten, kühlgefliesten Kirchen und schmalen, kurvigen Straßen zum Entdecken.

In jeder Ecke findet man emsige Lokalmärkte mit einer Auswahl an handgemachten Kunstgewerbeartikeln, von der schönen, handbemalten Keramikware und den Fliesen bis zur geschlagenen Kupferware und den komplizierten Spitzen arbeiten.