Länder Guide Hovden

Norwegen ist ein ideales Urlaubsziel für alle Aktivurlauber und Naturliebhaber.

Aufgeteilt ist das Land in verschiedene Regionen, jede dieser Regionen hat dabei ihren ganz eigenen Charme und Reiz.

Die Stadt Hovden im Süden des Landes beispielsweise gilt als das bekannteste Skigebiet im Land. Von den bekannten norwegischen Städten Oslo und Bergen ist Hovden jeweils etwa 250 Kilometer entfernt.

Sowohl für Anfänger als auch für ambitionierte Skifahrer gibt es in Hovden gut ausgebaute Pisten. Besonderes Augenmerk jedoch wird auf Anfänger und im Speziellen auf Kinder gelegt. Für diese gibt es hier separate Pisten, wo man ungestört üben kann. Natürlich gibt es im Ort auch Skischulen, welche selbst absoluten Einsteigern diesen Sport beibringen. Die Skilehrer sprechen übrigens in der Regel auch Deutsch und Englisch - ideal für Urlauber also.

Neben dem Abfahrtski ist Langlauf in der Region Hovden auf 170 Kilometern gut präparierter Wege möglich. Größtenteils verlaufen diese Wege in einer Höhe von etwa 1.200 Metern und bieten grandiose Aussichten auf die umliegenden Täler. Die längste der Spuren ist immerhin 40 Kilometer lang - hier können sich sportlich aktive Touristen voll austoben. Etwa zehn Kilometer der Loipen sind übrigens beleuchtet, so muss man auch im Dunkeln nicht auf das Skivergnügen verzichten.

Drei Sessel- und vier Schlepplifte sowie ein spezieller Kinderlift sorgen in Hovden dafür, dass die Urlauber schnell und sicher auf die Berge kommen. Diese Lifte können 9.000 Personen pro Stunde befördern - lange Wartezeiten gibt es also kaum.

Doch nicht nur Skifahrer kommen in dieser Gegend voll auf ihre Kosten, auch Snowboard fahren ist hier problemlos möglich. Der Snowboardpark bietet eine Quarterpipe, eine Halfpipe, Fun-Boxes, Big Jumps und diverse Rails.

Wer sich nach dem Skilaufen entspannen möchte, kann dies wahlweise in der Freiluft-Eisbahn oder im Badeland. Dieses bietet eine Wasserrutsche, einen Hindernis-Fluss mit Strömung und Wasserfall, verschiedene Whirlpools, Sauna und Solarium.

Hovden befindet sich im schönen Setesdal auf einer Höhe von etwa 800 Metern; Ferienhäuser Hovden und Ferienwohnungen Hovden findet man genügend. Besonders beliebt bei einem Urlaub in dieser Region sind übrigens die romantischen Skihütten. Das Hüttengebiet Fjellparken ist besonders schön und bietet traumhafte Aussichten auf die umliegende Landschaft.

Saison ist im Skigebiet Hovden von November bis Mai. In diesen Monaten kann man in Hovden garantiert mit Schnee rechnen.