Länder Guide Ytre Sogn

Ytre Sogn - Urlaub in der freien Natur
Der längste Fjord Norwegens, der Sognefjord hat seine Ausläufer in Ytre Sogn und sorgt damit für eine spektakuläre Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub in Norwegen. Für einen angenehmen Aufenthalten sorgen Ferienhäuser Ytre Sogn und natürlich auch Ferienwohnungen Ytre Sogn. Alle in verschiedenen Ausstattungen, so dass ein jeder Urlauber stets das passende für seinen Urlaub auswählen kann.

In mitten dieser atemberaubenden Natur fällt es einen sehr leicht, sich zu erholen und eine tiefe Entspannung zu erleben. Hier prägen vor allem tiefe und üppige Täler das Bild. Kleinere und größere Inselgruppen sind über Brücken, Tunnel oder mit der Fähre erreichbar und man kann auf diese Art und Weise die nähere Umgebung zunächst erkunden.

Angelfreunde werden an den herrlichen Lachstreppen in Solund und Froyset ihre wahre Freude haben. Wer sich auf den Pfaden der alten Wikinger begeben möchte, der sollte an einer Küstenkreuzfahrt von Korssund nach Utvær teilnehmen, denn das war der Ausgangspunkt vieler Wikingerfeldzüge. Des Weiteren befindet sich auf Utvær der westlichste Leuchtturm des Landes.

Bei einer Fahrt von Førde bis Askvoll wird man nicht nur von einer beeindruckenden Landschaft begleitet, man gelangt auch zu der Stadt Holmedal, wo sich die größte Messerfabrik des Landes befindet. Freunde der Geschichte werden in Stavenes auf ihre Kosten kommen, denn hier befinden sich Grabhügel und Felsenzeichnungen aus der Bronzezeit. Ein Ausflug in längst vergangene Zeiten. Ein faszinierendes Freilichtmuseum auf der Insel Bulandet entführt seine Besucher ebenso in die Vergangenheit und ist auch Ausgangspunkt zahlreicher Ausstellungen.

In der Stadt Førde kann man sich zur Abwechslung einem ausgiebigen Stadtbummel hingeben und nach Herzenslust shoppen und in einem von zahlreichen Gaststätten kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt zu sich nehmen. Ebenso befinden sich hier Museen und Galerien, welche nicht nur für Kunstkenner ein Geheimtipp sind. Ein alljährliches Volksmusikfestival im Juli ist die Attraktion und das nicht nur für die Norweger selber. Ganz in der Nähe befindet sich Huldefossen, wo man einen 90m Wasserfall bewundern kann.

Doch nicht nur Kultur und Geschichte kann man bei einem Urlaub in Ytre Sogn erfahren. Sportbegeisterte haben hier zahlreiche Möglichkeiten aktiv zu werden. Von ausgedehnten Trekking Touren, über Radwanderungen entlang der alten Poststrasse nach Trondheim bis hin zum Kajak- und Kanupaddeln. Für den besonderen Adrenalin Kick sorgt ein Tauchgang in eine faszinierende und aufregende Unterwasserwelt. Alte Schiffswracks kann man so auf eine völlig neue Art und Weise entdecken und erleben. Abenteuer pur! Ein Aufenthalt hier verspricht für jeden Geschmack das Passende, ob Erholung, Ruhe oder Aktiv Urlaub. Jeder wird sich hier wohl fühlen.