Länder Guide Romsdal

Der Landstrich Romsdal besticht durch eine atemberaubende Kulisse mit seinen faszinierenden Bergen und den einzigartigen Naturschönheiten. Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer der Ferienhäuser Romsdal inmitten dieses rund 3.800 Quadratkilometer großen Naturparadieses werden Sie erlebnisreiche wunderschöne Tage verleben.

Die Region Romsdal ist bekannt als Wiege des Bergsports und somit bieten sich ausgedehnte Klettertouren oder geführte Gebirgswanderungen von den Ferienhäuser Romsdal geradezu an. Ein gemütlicher Spaziergang kann Sie nach Molde führen zu dem Aussichtspunkt Varden und ein besonderes Erlebnis wird für alle begeisterten Kletterer unter Ihnen sicherlich die anspruchsvolle Tour auf den Gipfel des Romsdalshorn bei Åndalsnes sein. Das Gebiet von Romsdal besitzt eine vielfältige Flora und Fauna. Und so kann es durchaus vorkommen, dass Ihnen bei Ihren Wanderungen Rentiere, Moschusochsen aber auch Füchse begegnen werden. Zu der artenreichen Vogelwelt gehören Habichte, Seeadler und weitere Greifvögel ebenso wie Auerwild und Schneehühner.

Bewohnen Sie eine der Ferienwohnungen Romsdal sollten Sie die Sehenswürdigkeiten der Region besichtigen, zu denen die aus dem Jahr 1902 stammendes oberes Tal Kapelle gehört. Aber auch die Chicken Brücke, Norwegens bekannteste Eisenbahnbrücke, die über den Fluss Rauma führt, ist sehenswert. Entdecken Sie bei einer Fahrt mit der Ramaubahn die wildromantischsten Eisenbahnstrecken Norwegens. Nicht zu vergessen der berühmtester Fjord des Landes, der tiefblaue Geirangerfjord, der umgeben ist von schneebedeckten, majestätischen Gipfeln und einer faszinierenden Landschaft.

Als ideales Ausgangsziel laden die Ferienhäuser Romsdal zu Ausflugsmöglichkeiten in die Orte der Region ein. So sollten Sie den Hauptort Molde besuchen, der übrigens auch Rosenstadt genannt wird. In dem ansässigen Romsdal Museum erfahren Sie alles Wissenswertes über die Geschichte der Stadt von der Wikingerzeit bis zu dem heutigen Tag.

Sie wollten schon immer einmal auf die Jagd gehen? In Norwegen ist dies möglich da die forellenreichen Bergseen und das recht hohe Aufkommen an Wild Gelegenheit dazu bieten. In Ihrem Urlaub können Sie das Gebiet aber auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Dazu bieten zahlreiche Ställe Reitkurse an. Einen Besuch des größten Aquariums Nordeuropas ist sehr empfehlenswert. Zu finden ist er in dem Atlantik-Seepark in Ålesund, in dem nicht nur die Kinder von der Tauchershow begeistert sein werden. Ob Fahrradtouren oder Basejumbing die Romsdal Region wird Ihnen viele attraktive Freizeitangebote bieten. Am Istfjord lockt die gigantische Trollwand vor allem Kletterer die eine Herausforderung suchen denn die höchste senkrechte Felswand Europas ist auch für wagemutige Climber eine spezielle Aufgabe.