Länder Guide Midtre Sogn

Sie wollen sich einen lange gehegten Traum erfüllen: "Einmal Urlaub in Norwegen!".

Seit der Kindheit haben Sie Vorstellungen von dem Land mit der langgezogenen Küste, den hohen Gebirgen, dichten Wäldern, den tiefen Fjorden und der unberührten Natur.

Wenn Sie rund um ihr Feriendomizil "Norwegen pur" erleben wolllen, dann wäre die kleine idyllische Region Midtre Sogn am Sognefjord äußerst empfehlenswert.

Der Sognefjord ist der längste (204 km) und zugleich der tiefste (1.308 m) Fjord Europas und hat gerade in dieser Region eine atemberaubende Schönheit aufzuweisen.

Weil benahe der gesamte Fjord von mächtigen schneebedeckten Fjellen (Berge mit runden Kuppen, die durch Eisbewegungungen nach Süden entstanden) umgeben sind, bietet Ihnen dieses Land ein einmaliges Naturerlebnis. Früher führte nicht einmal eine Straße nach hier. Inzwischen kann man mit dem Auto oder der Autofähre eine Rundreise durch die bezaubernde Landschaft unternehmen.

Sie sollen aber nicht glauben, dass Sie Ihren Urlaub in völliger Einsamkeit verbringen müssen. Die meisten Orte der Gemeinde Midtre Sogn sind für den Tourismus eingerichtet worden. Hier finden Sie fast ausschließlich hübsche Ferienhäuschen. Gerade die Stadt Fjærland (norwegische Bücherstadt) hat etwas mehr zu bieten. Hier können Sie eine interessante Kirche von 1861 bewundern oder das interessante Gletschermuseum besuchen.

Als Ausgangspunkt für kurze aber auch ausgedehnte Wanderungen ist Midtre Sogn ideal gelegen. Der Jostedal Gletscher (ein riesiger Naturpark) ist ein für Wanderer, Skifahrer und Pferdesportler erstrebenswertes Ziel. Sie können aber auch an den beliebten Hubschrauberflügen, die über den Gletscher führen, teilnehmen.

Ein weiteres touristisches Ziel ist der Lysefjord, wo Sie brausende Wasserfälle erleben und an endlosen Stränden laufen können.

Im Freizeitangebot gibt es selbstverständlich, besonders für Neulinge geführte Wanderungen, Touren sowie Gletscherkurse und Kletterkurse. Für Skifahrer ist Norwegen sowieso das ideale Land. Das Herz eines jeden Anglers wird in der Region Midtre Sogn höher schlagen, wenn er in den Fjorden oder Forellenteichen seinem Hobby frönen kann.

Möchten Sie aber auch mal gern die Atmosphäre des skandinavischen Alltags einer Großstadt einatmen, dann ist eine Tagesfahrt nach Oslo oder Bergen ein Muss. Hier und auch in kleineren Städten gibt es vor allem in den Sommermonaten ein reiches kulturelles Angebot. Angefangen von der Stabkirche (1190) in Kaupanger über Ausstellungen und Kunstmuseen können Sie Ihr Wissen bereichern.

Ferienwohnungen Midtre Sogn sind kaum im Angebot. Hotels finden Sie meist nur in größeren Orten, wie beispielsweise Fjærland. Doch um einen typisch norwegischen Urlaub zu genießen, haben Sie sich sicher längst für eines der zahlreichen nordischen Ferienhäuser Midtre Sogn entschieden.