Länder Guide Oslo und Umgebung

Allgemeine Informationen über Oslo und Umgebung
Oslo ist eine Weltmetropole, so dass es nicht verwunderlich ist, dass hier viele Ferienhäuser Oslo und Umgebung gebucht werden. Den Ruf als Provinznest konnte die Stadt schon lange von sich streifen und zeigt sich von seiner sehr interessanten und abwechslungsreichen Seite. Oslo befindet sich direkt zwischen dem Oslo-Fjord und den Hügeln der Oslo Marka.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten
Die Ferienwohnungen Oslo und Umgebung liegen alle unweit der vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die der Besucher hier vorfindet.

Besonders erwähnenswert ist der Vigelandspark in dem sich 212 Skulpturen befinden. Diese wurden von dem Bildhauer Viegeland erbaut und können das ganze Jahr über bestaunt werden. Eine weitere Attraktion ist das Opernhaus, welches im Jahr 2008 eröffnet wurde. Hier finden regelmäßig Ballett-Vorführungen und Opern statt. Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit dürfte jedoch die Holmenkollen-Skisprungschanze sein, die weltberühmt ist. Hier können Urlauber neben der Schanze auch ein Skimuseum und den Turm besichtigen.

In der Festung Akershus kann die Geschichte Norwegens erkundet werden. Hier befindet sich ein norwegischen Freilichtmuseum und ein historisches Museum. Im Fram Museum kann die Seefahrts- und Entdeckungsgeschichte des Landes verfolgt werden. Wer etwas mit der ganzen Familie unternehmen möchte, sollte in den Sommermonaten TusenFryd aufsuchen. Der Vergnügungspark hat einen Wasserpark, rasante Achterbahnen und tolle Showbühnen. Dieser Park liegt nur knapp 20 Kilometer von Oslo entfernt und eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten
Oslo hat überall viel Natur, so dass im Oslo-Fjord beispielsweise gebadet werden kann. Bootstouren und Sightseeing-Touren sind nicht nur bei Touristen sehr beliebt.

In der Oslamarka kommen Sport-Fans auf ihre Kosten. Hier kann die Region mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet werden. In den Wintermonaten eignet sich die Region zum Ski fahren. Wintersportfreunde kommen auch gerne in den Tryvann Vinterpark. Urlauber können sich beim Golfen, Reiten oder Fischen vom Alltagsstress erholen und die Natur in Oslo und in der Umgebung in vollen Zügen genießen.

Naturpark Langedrag
Ein toller Ausflug verspricht der Langedrag Naturpark der sich zwischen Oslo und Bergen befindet. Hier existiert ein toller Freiraum für Tiere und Menschen. Das Freigehege ist etwa vier Hektar groß wo fünf Wölfe ein zu Hause gefunden haben. Darüber hinaus können hier Reitferien gemacht werden und in den Gebirgsseen geangelt werden.