Länder Guide Mittlere Gebirgsregion

In der mittleren Gebirgsregion finden wir so bekannte Orte wie Geilo, Gol und Hemsedal. Hier erschließt sich dem Besucher nördlich von Olso die Olympiaregion um Lillehammer mit seinen stabilen Schneeverhältnissen. Und unvergleichlich ist die Fahrt mit dem ältestem Raddampfer des Landes auf dem "Mjösa", Norwegens längstem Binnensee.

Weitere Attraktionen sind der Hunderfossen Familienpark , dessen 14 m hoher Riesentroll schon von weitem zu sehen ist, und das Freiluftmuseum Maihaugen, wo dem Besucher bei einem Rundgang die Geschichte Norwegens und seiner Bewohner von der Eiszeit bis heute anschaulich dargestellt wird. Herrliche Kulissen, sogar Geräusche und Gerüche helfen, eine originäre Stimmung zu vermitteln.

Nördlich von Lillehammer erstreckt sich das liebliche Gudbrandsdal mit seinen an die Hänge geschmiegten Bauernhöfen. Eine Kulturlandschaft besonderer Prägung. Der Sommergast wird hier viel für die ganze Familie finden, und für Sportaktive ist es ideal für Rafting, Angeln, Biken und Fjellwandern.

Im Winter stehen die Schnee- und Eissportarten im Vordergrund. Langlauf, alpiner Skilauf auf durchaus anspruchsvollen Pisten rund um Hafjell. Und Eislauf in den zur Olympiade geschaffenen Einrichtungen ergänzen heute das traditionelle Angebot. Garantiert werden beste Schneeverhältnisse und moderne, gepflegte Anlagen. Von Deutschland aus sind alle Urlaubsorte hier bequem über Olso aus zu erreichen. Die Fähre Kiel-Oslo bringt Sie in die richtige Einstimmung auf der erlebnisreichen überfahrt.