Länder Guide Norwegen

Die Norweger sind stolz auf die Traditionen ihres Landes und auf die einzigartige Schönheit der Gletscher, Berge und Fjorde.

Diese grenzenlose Natur kann man auf viele Arten genießen: beim Wandern, Beeren sammeln, Segeln, Fahrrad fahren und Ski fahren...

Die klare Morgenluft und die hellen Nächte werden Ihnen neue Energie geben. Friedliche Tage an fischreichen Seen, Bergen oder Fjorden. Aktive Tage bei einer Elchsafari oder einer Kanufahrt - hier haben Sie die freie Wahl.

Norwegen ist ein Land für alle Jahreszeiten: Der Sommer lädt zum Angeln und Baden ein. Auch für Freunde des Segelsports wird sich wohl kaum ein interessanteres Reiseziel finden. Zwischen Sognefjord und Geiranger erstreckt sich das Strynefjeld, wo Sie Europas besten Sommerschnee im Stryn Sommerskicenter genießen können. Noch am selben Tag können Sie auf Ski stehen und Dorsch an der Küste angeln...

Auch eine gute Reisezeit stellt das Frühjahr dar, welche recht kurz, jedoch auch sehr intensiv ist. Im Herbst präsentieren sich die Mittleren Feldregionen in den prachtvollen, glühenden Herbstfarben.

Eine Bootsfahrt auf einem Fjord wird Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich z.B. die steile Klippenwand vor, welche die 204 km lange Küste des Sognefjords säumt, um nur einen der vielen beeindruckenden Fjorde zu nennen. Auch hat Norwegen weiße Sandstrände und Klippen, die zum Schwimmen und Sonnentanken einladen Auch ein Kulturliebhaber wird hier nicht zu kurz kommen. Das Angebot umfasst z.B. Musikarrangementes, historische Museen, Wikinger- und heimatkundliche Freiluftmuseen. Unter den berühmten Malereien der Nationalgalerie befinden sich weltberühmte Werke wie z.B. "Das Schiff" von Edvard Munch. Oder kombinieren Sie Kultur und Kinder mit einem Besuch des Tusenfryd Freizeitparks außerhalb Oslos, mit seinem eigenen Wikingerland, wo man sich direkt in das norwegische Wikingerleben mit seinen Ess- und Trinkgewohnheiten und seinen Traditionen zurückführen lassen kann.