Länder Guide Potenza

Allgemeine Informationen über Potenza
Potenza bietet Urlaubern, die hier Ferienhäuser Potenza oder Ferienwohnungen Potenza mieten, viele Möglichkeiten einen abwechslungsreichen Urlaub zu gestalten. Die Provinz liegt in der Region Basilicata und hat 100 Gemeinde, wo etwa 400.000 Menschen leben. In der gleichnamigen Hauptstadt Potenza leben etwa 70.000 Einwohner, wo sich ebenfalls Ferienhäuser Potenza und Ferienwohnungen Potenza befinden.

Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten
In der Stadt Potenza können Urlauber die San Michele Arcangelo Kirche besichtigen, die aus dem 12. Jahrhundert stammt.

In der Provinz befinden sich viele Schlösser, die ebenfalls aus dem 12. Jahrhundert stammen und gerne besucht werden. Besonders erwähnenswert ist das Lagopesole Schloss, welches sich in Avigliano befindet. Es ist eindeutig eines der schönsten der Provinz und wurde 1250 erbaut.

Die Stadt wird von den Flüssen Bradano und Ofanto umgeben und besitzt die wunderschöne Basilika S.Maria del Carmine. Darüber hinaus ist auch das Schloss in Melfi sehr bekannt, welches als Hauptsitz der Normannen genutzt wurde und wo Friedrich der II. wohnte. In der Altstadt befinden sich viele mittelalterliche Gebäude und auch der normannische Dom.

Im Süden der Provinz liegt der Küstenort Maratea, die noch heute als Geheimtipp gilt. Vor der Küste wurden römische Amphoren gefunden, die in einem Museum bestaunt werden können.

Sport- und Freizeitangebote
Die Küste von der Provinz Potenza ist rund 30 Kilometer lang, so dass auf Wasserfreunde kristallklares Wasser und versteckte Buchten warten. Badefreunde kommen am Strand von Maratea auf ihre Kosten, wo auch gerne getaucht wird. Viele Felsen ragen steil ins Wasser und die Landschaft ist auch für Wanderungen geeignet. Neben Angeln, Tauchen und Windsurfen, kann hier Kanu oder Wasserski gefahren werden.

Im Norden können Hobby-Speläologen Grotten erkunden, darunter die Grotta di Marina di Maratea, die Grotta dei Monacelli und die Grotta del Dragone. Das ganze Jahr über kann gewandert werden. Die Routen führen von den Lukanischen Dolomiten bis hin zur Serra Dolcedorme. Wem das zu anstrengend ist, kann sich auf den vielen Reiterhöfen ein Pferd mieten, um so die Region zu erkunden. In der Nähe des Sellata-Passes besteht die Möglichkeit Ski zu fahren.

Parks in Potenza
Das Naturschutzgebiet Lago Pantano bietet Einblicke in die heimische Vogelwelt. Hier leben Reiher, viele Falkenarten, Kormorane und auch der Mäusebussard ist hier anzutreffen. Besonders erwähnenswert ist der Umwelt- und Landschaftspark der Basilicata, der sich im Wald von Garancia befindet. Hier gibt es unterschiedliche Lehrpfade, die einen Einblick in die Regionalkultur bieten.