Länder Guide Vicenza

Duftende Wälder, grüne Wiesen, sanfte Hügellandschaften sowie Wanderwege und romantische Flüsse gehören zu den Naturschönheiten Vicenzas.

Die Stadt befindet sich im Norden Italiens und zählt zur Region Venezia. Vicenza gehört mit ihren 121 Gemeinden zur gleichnamigen Provinz Vicenza. Nur 30 Kilometer entfernt befindet sich der Gardasee und rund 60 Kilometer nordwestlich liegt die eindrucksvolle Lagunenstadt Venedig.

Vicenza ist sowohl die Hauptstadt der Provinz als auch als Kunst- und Industriestadt bekannt. Die Schmuckwarenherstellung sowie die Bekleidungsindustrie haben Vicenza über die Stadtgrenzen hinaus zu Berühmtheit verholfen. Vicenza trägt den stolzen Beinamen "Citta del Palladio". Der Name stammt von dem bekannten italienischen Architekten Andrea Palladio. Er verlieh der Stadt mit seinen prächtigen historischen Bauwerken ein unverkennbares Gesicht. Bereits seit 1994 gehört Vicenza, als Stadt des Architekten Palladio, zum Welterbe der UNESCO. Wer in Vicenza den Urlaub verbringen möchte, findet in einem der Ferienhäuser Vicenza oder in den Ferienwohnungen Vicenza die perfekte Unterkunft zum Wohlfühlen. Gut ausgeruht können Sie sich von hier aus auf den Weg machen, um die Ortschaft zu erkunden.

Vicenza hat sich auch über die Jahre ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Obwohl es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in den Ferienwohnungen Vicenza gibt, ist die Stadt kein überlaufenes Touristenziel. Zahlreiche Palazzi aus dem 15. bis 18. Jahrhundert sowie viele eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten laden zu interessanten Sightseeingtouren und Spaziergängen ein. Im Stadtzentrum entfaltet sich der große Hauptplatz "Piazza dei Signori". Gleich nebenan befindet sich auch die "Piazetta Palladio", auf dem das Denkmal des Architekten Palladio bewundert werden kann.

Auf keinen Fall sollten Sie einen Besuch im "Teatro Olimpico" versäumen. Es ist das erste frei stehende Theater Europas, welches seit der Antike erbaut wurde. Die Errichtung geht auf das Jahr 1585 zurück und wird Sie mit einer großartigen Innenarchitektur verzaubern.

Das wohl bekannteste Gebäude Vicenzas ist die Basilika Palladiana. Sie wurde im Jahr 1640 an der Piazza dei Signori erbaut und ist ein Besuchermagnet. Daneben steht der 80 Meter hohe "Torre di Piazza" aus dem 12. Jahrhundert.

Auch für Shoppingfreunde lohnt es sich, ein Ferienhaus Vicenza zu mieten. Die Prachtstraße "Corso Palladio" ist eine beliebte Flanier- und Einkaufsmeile und versetzt ihre Besucher mit Geschäften und Boutiquen in Kauflaune. Die Restaurants und Cafés laden nach einem Stadtbummel zum Verweilen ein.

Vicenza ist auch eine ideale Urlaubsadresse, um Ausflüge in die umliegenden Touristenzentren zu unternehmen. Städte wie Padua, Verona, Bassano del Grappa oder Venedig sind gut zu erreichen. Vicenza ist ein Ferienziel für jeden Geschmack und heißt Sie herzlich willkommen.