Länder Guide Massa - Carrara

Urlaub in der Provinz Massa - Carrara
Die Provinz Massa - Carrara in Mittelitalien gehört zu den anspruchsvollsten und vielseitigsten Urlaubsregionen Europas. Im Nordwesten der Toskana gelegen, umfasst diese Provinz Strände am tyrrhenischen Meer, malerische Schlößer und kleine Städte mit engen Gäßchen im bergigen Hinterland.

Massa - Carrara lädt zum Entspannen und zu interessanten Sightseeing-Touren ins Hinterland ein. Massa - Carrara ist nicht nur Ausgangspunkt für einen Urlaub in der Toskana, sondern eignet sich auch für Ausflüge in andere Gebiete Mittelitaliens, insbesondere nach Ligurien und in die Emiglia Romana. Massa - Carrara ist nicht zuletzt auch wegen seines berühmten weißen Marmors ein Besuch wert.

Ferienwohnungen Massa - Carrara
Besonders schöne, günstig gelegene, praktische Ferienwohnungen gibt es am 10 km langen Sandstrand von Marina di Massa. Der Sandstrand von Marina di Massa liegt am Fuß der Apuanischen Alpen und bietet dem Urlauber ein quirliges Unterhaltungsangebot mit Restaurants, Bars, Pizzerien und auch Kinos.

Natur und Umwelt sind am Strand von Massa sehr gut erhalten. Im milden Mittelmeerklima wachsen Palmen und von vielen Stellen aus kann man, wenn man den Blick hebt, die weißen Marmorberge im Hinterland sichten.

Ferienhäuser Massa - Carrara
In Massa - Carrara stehen Ferienhäuser zur Verfügung. Es lohnt sich jedoch auch, im Hinterland von Massa - Carrara zu suchen. Die apuanischen Alpen bieten nämlich Wandermöglichkeiten in einer erholsamen Umgebung. Die engen, kleinen Städte in diesen Bergen erlauben einen interessanten Einblick in klassische, althergebrachte italienische Lebenskultur.

Zur Provinz Massa-Carrara gehören die Gemeinden Aulla, Bagnone, Carrara, Casola in Lunigiana, Comano, Filattiera, Fivizzano, Fosdinovo, Licciana Nardi, Massa, Montignoso, Mulazzo, Podenzana, Pontremoli, Tresana, Villafranca in Lunigiana und Zeri.

Moderne Ferienwohnungen am Strand, umgebaute Immobilien im Hinterland. Richtige, speziell für Touristen gebaute Ferienwohnungen findet man am Strand von Massa und Carrara. Wer im Hinterland sucht, der findet auch ungewöhnliche, aber durchaus interessante Wohnmöglichkeiten, zum Beispiel in umgebauten Bauernhäusern oder alten, traditionellen Familienhäusern. Besonders Bauernhäuser sind eine interessante Möglichkeit, das Mieten eines Ferienhauses mit einem rustikalen Urlaub auf dem Land zu verbinden. In diesem Bereich gibt es schon ein gutes Angebot. Ferienhaus oder Ferienwohnung in Massa - Carrara. Ein Italien-Urlaub, der sich lohnt.

Ein mehrtägiger Aufenthalt in einer so verschachtelten, engen und kleinen Stadt wie zum Beispiel Bagnone ist ein einmaliges und typisch italienisches Urlaubserlebnis. Es lohnt sich, in Massa - Carrara gründlich nach Ferienwohnungen und Ferienhäusern zu suchen, und die gesamte Provinz vom Strand bis hinein in die Apuanischen Alpen zu bereisen.