Länder Guide Frosinone

Sie haben soeben den Suchbegriff "Ferienwohnungen Frosinone" in eine Suchmaschine eingegeben und sind nun auf unserer Webseite gelandet. Frosinone liegt in der Region Latina in Italien. Der Ort ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und hat knapp 50.000 Einwohner. Rom ist etwa 85 Kilometer entfernt, für einen Tagesausflug also nah genug. Für einen Erholungsurlaub allerdings auch weit genug entfernt.

Wer durch Ferienhäuser Frosinone entdecken will, der hat Glück: Es gibt heutzutage zahlreiche Angebote im Internet. Der Blick vom Ferienhaus fällt unweigerlich auf die Altstadt, die auf einem Hügel über einem Tal des Flusses Sacco angelegt wurde. Im Süden prangt der Monti Lepini, im Norden grüßt der Monti Ernico.

In dieser Urlaubsregion Italiens befasst man sich unter anderem mit dem Anbau von Weinreben und Ölbäumen. Es ist zudem eine Landschaft voller Traditionen. Immerhin war die Stadt bereits als eine der ältesten Städte der Volsger bekannt und fiel später an das Römische Reich. Als ehemaliger Sitz zweier Päpste und wichtige Festungsstadt blieb Frosinone der Region bis heute als bedeutender Ort erhalten.

Das Stadtbild ist allerdings durch die weit reichenden Zerstörungen der Weltkriege modern. Mit einer attraktiven Altstadt kann man daher nicht rechnen. Dafür aber grenzt die gleichnamige Provinz Frosinone an die Abruzzenregion, im Südosten an Kampanien, im Osten an Molise und im Westen an Rom. Daraus ergeben sich zahlreiche Ausflugs- und Besichtigungsziele. Auch die Provinz Latina oder Latium bietet schöne Altstädte, einen Wintersportort und viel bergige Landschaft zum Erkunden.

Dank der Anmietung von Ferienwohnungen Frosinone zu entdecken, entführt einen unter anderem zur Abtei Montecassino, von der aus man einen weiten Blick in die Landschaft genießen kann. Außerdem sind die Fontana di Madonna della Neve, die Chiesa di San Benedetto, die Porta Romana oder die Kathedrale di Santa Maria Assunta geboten - alle in Frosinone.

Reich an historischen Traditionen und Naturerlebnissen ist auch die Ciociaria, etwa 5 Kilometer von Frosinone entfernt. Hier kann man Naturparks wie Simbruini und Aurunci, wahlweise auch die Grotten von Pastena und Collepardo entdecken. Der gut erreichbare Nationalpark der Abruzzen erfreut die Bergfreunde.

In den Thermalanlagen von Fiuggi, Ferentino und Varrone finden Kurbedürftige und Thermalfreunde Erholung und Entspannung. Ein Mangel an folkloristischen Veranstaltungen oder Kulturereignissen kann in der Region um Frosinone nicht beklagt werden. Wenn Sie vorhaben, durch angemietete Ferienhäuser Frosinone zu erkunden, werden Sie einen Mietwagen benötigen oder mit Motorrad bzw. Auto anreisen müssen. Die Ausflugsmöglichkeiten sind zahlreich, erfordern aber einen fahrbaren Untersatz, um erreicht zu werden.