Länder Guide Rieti

Rieti liegt in der gleichnamigen italienischen Provinz in der Region Latium. Der Ort hat fast 50.000 Einwohner und ist außerdem Sitz eines römisch-katholischen Bischofs. Dass zahlreiche Ferienhäuser Rieti zu einem attraktiven Urlaubs- und Erholungsort machen, ist kein Zufall. Schon der berühmte Heilige Franz von Assisi fand die Region um Rieti so interessant, dass er hier seinen Wirkungskreis nahm.

Wer über die Anmietung von Ferienwohnungen Rieti näher kennen lernen möchte, reist von Rom aus etwa 81 Kilometer mit dem Mietwagen an, von L'Aquila sind es nur noch 59 Kilometer. Der Blick fällt gleich auf eine hübsche Altstadt, die sich an einer Fluss-Biegung des Velino etabliert hat.

Der Ort erstreckt sich zudem vom Südrand eines Hochtals in eine Region, die praktisch ganz von den Reatiner und Sabiner Bergen umgeben ist. Die Gemeinde fasst zahlreiche kleine Dörfchen, Weiler und einzeln stehende Gehöfte zusammen. Dem stehen moderne Wohngebiete gegenüber, die sich in neuerer Zeit etabliert haben.

In der Region um Rieto kann man günstige Ferienhäuser und Ferienwohnungen anmieten. Wer von den Ferienwohnungen aus Rieti erkunden will, kann in den Sabiner Bergen kleine Ortschaften wie Casette, Cerchiara, Poggio Fidoni, Castel San Benedetto, Maglianello, Poggio Perugino, San Giovanni Reatino oder Sant’Elia aufsuchen, um das typische Lebensgefühl dieser Gegend Italiens zu erleben. Die Reatiner Bergen bieten Ortschaften wie Castelfranco, Lugnano oder Lisciano.

Bekannt ist diese Region Italiens auch wegen der sportlichen Ereignisse und Möglichkeiten. Wer durch Ferienhäuser Rieti erobern möchte, sollte sich vor allem für Wintersport, Wandern oder Leichtathletik interessieren. Seit 1971 ist Rieti jedes Jahr im September Austragungsort eines Leichtathletik-Events. Ein attraktives Ausflugs- und Reiseziel ist auch der Wintersportort Pian de' Valli. Wanderungen in den Berggebieten gehörten zum Erholungsprogramm.

Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in Rieti gehört ein romanischer Dom aus dem Jahre 1225. Auch der historische Bischofspalast stammt aus dieser Zeit. Die teilweise erhaltene Stadtbefestigung wurde im 13. Jahrhundert angelegt. Rieti hat außerdem zahlreiche Zeugnisse römischer Anwesenheit zu bieten.

Wanderungen in die Umgebung entführen einen in ein Gebiet, das Naturoasen, Schlösser und Burgen sowie franziskanische Heiligtümer bietet. Das Naturschutzgebiet in den Reatiner Bergen ist wegen seiner Seen und des regen Tierlebens besonders sehenswert.

An den Wasserläufen der Region kann man gut Vögel beobachten.

Neben dem See von Salto bieten sich auch die Seen von Turano und Scandarello als Ausflugsziele an. Wer sich entschlossen hat, von Ferienwohnungen Rieti zu erkunden, kann sich also auf Erholung in schöner Landschaft, viel geschichtlich Interessantes und jede Menge aktiven Freizeitsport freuen.