Länder Guide Sardinien

Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres. Sardien hat schroffe und felsige, fast überall jedoch von Sandbuchten und oft auch von langen Sandstränden unterbrochen. Auf Sardinien finden Sie einsame Badeplätze mit kristallklarem, oft türkisfarbenem Wasser.

Im Landesinneren finden Sie vergessene Bergdörfer, duftende Macchia, sonnenheiße Ebenen, bizarre Gebirgsmassive, Eichen-, Kastanien- und Korkeichenwäldern.

Baia Sardinia ist ein attraktiver Badeort und liegt im Nordosten der Insel. Hier finden Sie schöne Strände und Buchten am Rand des Ortes und an dem vielbesuchten Hauptstrand unterhalb des kleinen Zentrums.

In Baia Sardinia gibt es gute Möglichkeiten um zu segeln und Wasserski zu fahren.

Driginellste Diskothek auf Sardinien ist Baia Sardinias 'Ritual', die höhlenartig in den Naturfelsen gebaut wurde.