Länder Guide Umbrien

Ein Land antiken Ursprungs mit einem sanften Profil von gewellten Hügeln, die durch den Ursprung des Tibers und seine Zuflüsse fruchtbar gemacht wurde.

Diese kleine Region, reich an Geschichte in ihren wunderschön intakten, mittelalterlichen Dörfern bietet eine unbeschwerte Ruhe für den Geist und eine befriedigende Erholung vom alltäglichen Stress.

In den engen Gassen von Assisi, Gubbio, Norcia, alles Orte der franziskanischen Verehrung, öffnen sich unerwartete Ausblicke auf die silbrigen Hänge der Olivenhaine, während das Geläute und die festlichen Rufe der mittelalterlichen Turniere und Feste erklingen.

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich in den Nächten von Perugia, Orvieto und Spoleto, in den Noten internationaler Festivals mit Programmen, die reich an berühmten Werken und Künstlern sind, während das einladende Parfüm des kostbaren Trüffels, der köstlichen Steinpilze und Tausenden von anderen Spezialitäten in der Luft liegt, die man ausgezeichnet mit den Weiß- und Rotweinen mit ihren unverwechselbaren Aromen begleiten kann.