Länder Guide Île de France

Die Region Île de France befindet sich im Norden Frankreichs und ist zum größten Teil mit der Stadt und dem Ballungsraum Paris identisch.

Neben Paris ist Versailles eine weitere bedeutende Stadt dieser mit Abstand bevölkerungsreichsten Region Frankreichs. In Versailles befindet sich das berühmte "Château de Versailles", das seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es handelt sich dabei um einen der größten Paläste Europas, und repräsentiert einen der Höhepunkte europäischer Schlossbaukunst.

Der Name Paris steht für eine der berühmtesten, romantischsten und spannendsten Städte der Welt. Die zahlreichen Museen, Kulturstätten und Parks sind auf der ganzen Welt bekannt. In dieser Region ist alles möglich, nur nicht das Aufkommen von Langeweile.

Unbedingt einen Besuch abstatten sollte man dem Wahrzeichen der Stadt, dem Eiffelturm, von dem aus man einen spektakulären Blick über die Île de France hat. Auch das Centre Pompidou, das Museum für moderne Kunst, wartet auf einen Besuch. Nicht zu vergessen das "Musée du Louvre", das wohl weltweit berühmteste Museum mit seinen Antiquitäten und Gemälden.

Wer am liebsten ruhigen Schrittes die Stadt erkundet, schätzt besonders die schönen Parks der Stadt. Dazu gehören der "Jardin du Luxembourg" oder der auf einem Hügel gelegene, mit Rosensträuchern und Weinreben verzierte, "Parc de Belleville".

Paris steht aber auch für Modetrends und Shopping. Elegante Geschäfte, luxuriöse Boutiquen, trendige kleine Läden und Flohmärkte laden zur Inspiration und zum Stöbern ein.

Vom Einkaufsbummel erholen kann man sich in den vielen gemütlichen Cafés und Restaurants. Rustikales Ambiente, traditionelle Gerichte und guten Wein genießt man am besten in einem der typischen Pariser Bistros.

Innerhalb der Île de France fortbewegen kann man sich bestens dank der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Pariser Metro umfasst nahezu 400 Stationen. Zudem gibt es zahlreiche Busverbindungen, die speziell die Sehenswürdigkeiten von Paris anfahren, und diese zum Teil in verschiedenen Sprachen kommentieren.

Kinder lieben besonders den Ausflug ins Disneyland Paris mit seinen vielen Attraktionen, Themenbereichen und den abenteuerlichen Achterbahnen. Nur 25 Minuten von Paris entfernt kommen hier aber auch Erwachsene auf ihre Kosten. Filminteressierte unternehmen einen Abstecher in die Walt Disney Filmstudios. Auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und die allabendliche Disney Parade machen den Aufenthalt für alle Familienmitglieder zu einem großen Vergnügen.

Und schließlich bleibt noch das berühmte Pariser Nachtleben zu nennen. Ob erstklassige Konzerte, legendäre Cabaretts oder einzigartige Theateraufführungen - hier wird die Nacht zum Tag.

Dank der vorreservierten Unterkunft in einem der Ferienhäuser Île de France oder Ferienwohnungen Île de France ist schließlich die Erholung am nächsten Tag bereits gesichert.