Länder Guide Haute-Loire

Haben Sie genug vom Alltagsstress, den ins Unendliche steigenden Aktenbergen im Büro und sind Sie langsam reif für eine Verschnaufpause? Gönnen Sie sich die verdiente Auszeit und entscheiden Sie sich für eine unvergessliche Reise ins herrliche Département Haute-Loire im schönen Nachbarland Frankreich.

Viele romantische Fleckchen, ein wunderschönes Naturerlebnis und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten sind Grund genug, in einem der beschaulichen Ferienhäuser Haute-Loire als ein wunderschönes Stückchen Erde zu erleben. Auch können Sie ausgehend von einer der gemütlichen Ferienwohnungen Haute-Loire als eine unvergessliche Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen.

Das Département Haute-Loire liegt im Süden der reizvollen Provinz Auvergne im zentralen Frankreich. Der Oberlauf des Flusses Loire, dessen Quelle sich hier befindet, war namensgebend für die Region. Verwaltungssitz von Haute-Loire ist die mit fast 19.000 Einwohnern größte Stadt des Départements Le Puy-en-Velay. Die Stadt, die eingebettet in bemerkenswerter Vulkanlandschaft liegt, ist mit ihren vielen sehenswerten Kulturdenkmälern ein beliebter Touristenmagnet.

Le Puy-en-Velay ist vielen als Ausgangspunkt für den Jakobsweg und als Bistumssitz ein Begriff. Hauptmerkmal der Stadt sind die beiden Vulkankegel, die das Panorama der Provinzstadt prägen. Auf einem der kegelförmigen Basaltspitzen (Puys) thront die Kirche Saint Michel d´Aiguilhe und auf dem anderen Kegel (namens Rocher Corneille) die Marienstatue Notre-Dame de la France. Diese ist besonders nachts hübsch anzusehen, wenn Sie durch Scheinwerfer angestrahlt wird und ihre rosafarbene Silhouette über der Stadt erstrahlt. Am Fuße des Rocher Corneille befindet sich die unbedingt sehenswerte Kathedrale der Stadt, die inzwischen von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Auch die anderen Städte und Dörfer der Region Haute-Loire sind durchaus eine Reise wert. Das kleine Örtchen Lavaudieu ("Tal Gottes") beispielsweise wird als "das schönste Dorf Frankreichs" bezeichnet und fasziniert mit seinem mittelalterlichen Charme und der sehenswerten Abtei Saint-André aus dem 11. Jahrhundert.

Auch der malerische Ort La Chaise-Dieu bietet zahlreiche kulturelle Höhepunkte, allen voran die imposante gotische Abteikirche, die sich vor allem durch die mittelalterlichen Fresken, die faszinierenden Wandteppiche und das beeindruckende Chorgestühl auszeichnet. Zudem ist die Gemeinde für das alljährliche Festival der Kirchenmusik bekannt, für das es sich lohnt, sich in der Gegend eines der hübschen Ferienhäuschen oder eine der bequemen Ferienwohnungen Haute-Loire zu sichern.

Viele interessante Ausflüge lassen sich im Département Haute-Loire unternehmen, darunter besonders eine Fahrt zu den vielen Burgen und Schlössern der Region (wie beispielsweise in Polignac oder Paulhac). Abgesehen von den kulturellen Highlights sind auch spannende Outdoor-Aktivitäten reizvoll wie z.B. Mountainbiking, Wandertouren, Golfsport oder gar Wassersportaktivitäten in den märchenhaften Bergseen des Alliers.