Länder Guide Nord-Pas-de-Calais

Die französische Region Nord-Pas-de-Calais liegt ganz im Norden Frankreichs und grenzt an den Ärmelkanal und Belgien. In dieser wunderschönen Landschaft befinden sich viele schöne Ferienwohnungen Nord-Pas-de-Calais in denen Sie einen erholsamen Urlaub verbringen und gleichzeitig die Region entdecken können. Oder bevorzugen Sie lieber Ferienhäuser Nord-Pas-de-Calais in der Nähe der schönen Küstenregion, die auch die "Opalküste" genannt wird. Naturliebhaber, Wanderfreunde und Radsportbegeisterte kommen in dieser Region Frankreichs voll auf Ihre Kosten. Idyllische Wanderwege vorbei an Windmühlen und Weiden bieten Erholung und Entspannung.

Sie bevorzugen einen Badeurlaub an der traumhaften Küste mit ihren endlosen Stränden und den spektakulären Steilfelsen dann eignen sich Ferienwohnungen Nord-Pas-de-Calais zum Beispiel in der Hafenstadt Calais hervorragend. Für einen abwechslungsreichen Urlaub sorgen auch Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, Surfen, Jetskifahren oder Kitesurfen. Die Stadt Calais ist die wichtigste in der Region und besitzt einen sehenswerten Hafen, der bereits im Mittelalter eine zentrale Rolle spielte. Heute ist Calais eine moderne Stadt die über viele interessante Sehenswürdigkeiten verfügt wie beispielsweise das historische Rathaus mit dem Glockenturm (Belfried) oder den aus dem 13. Jahrhundert stammenden Leuchtturm, den Tour de Guet. Außerhalb von Calais finden Sie den Eurotunnel, der Frankreich mit England verbindet und damit die Region zu einem beliebten Reiseziel macht.

Ferienhäuser Nord-Pas-de-Calais finden Sie aber auch in Boulogne-Sur-Mer, einer mittelalterlichen Kleinstadt an der Opalküste. Das Wahrzeichen der Stadt, die 100 m hohen Kathedrale Notre Dame aber auch die

Residenz der Herrscher von Boulougne sollten Sie unbedingt besichtigen. Die bemerkenswerte Altstadt ist von einer dicken Verteidigungsmauer eingeschlossen, so wie alle französischen küstennahen Städte.

Erkunden Sie das Gebiet rund um die Ferienwohnungen Nord-Pas-de-Calais und entdecken Sie das malerische Kap "Blanc Nez" oder unternehmen Sie einen Spaziergang von den Ferienhäuser Nord-Pas-de-Calais aus zu dem anderen Kap "Gris Nez" die Sie zwischen Calais und Bouglougne-Sur-Mer finden. Sehenswert ist auch der Leuchtturm von Gris Nez der hoch oben auf einem Kreidefelsen thront.

Lille, die Hauptstadt der Region wird Sie mit mittelalterlichen Bauten, wie der Stadtkirche oder der Zitadelle beeindrucken. Direkt an der belgischen Grenze gelegen strahlt sie einen ganz besonderen Flair aus den Sie nicht nur in Ferienwohnungen Nord-Pas-de-Calais bemerken werden, sondern auch in den zahlreichen Restaurants, Cafés und Einkaufmöglichkeiten.

Um mehr über die Geschichte der Region zu erfahren, können Sie Ausflüge in die Städte Valenciennes oder Arras unternehmen, die problemlos von den Ferienhäuser Nord-Pas-de-Calais zu erreichen sind. Besichtigen Sie die aus dem 13. - 19. Jahrhundert stammenden bedeutenden Sakralbauten, die mittelalterlichen Wohnpaläste oder das Kunstmuseum mit einer umfangreichen Sammlung über die Geschichte der Region.