Länder Guide Charente Maritime

Die Küste der Charente Maritime - 25 km nördlich von La Rochelle bis zu dem in Süden bekannten Seebad Royan.

Hier sind im Gegensatz zu denen der Vendée und der Aquitaine häufig wechselnde Landschaftsbilder.

In Charente Maritime gibt es reizvolle, vorgelagerte Badeinseln im Norden und weite Strände nach Süden, die vom Gezeitenspiel des Meeres ständig verändert, von dem Golfstrom ganzjährig erwärmt, von Kiefern und Pinienwäldern umsäumt werden.

Liebhaber von Austern, Muscheln und Schalentieren fühlen sich hier wie im Paradies.

Empfehlenswert ist einen Ausflug zu einer der Weindörfer der Cognac- und Pineauregion im leicht hügeligen Hinterland oder nach La Rochelle, dem Hauptort der Region, mit seiner sehr schön restaurierten Altstadt und dem malerischen Hafen, beide umgeben von Festungsmauern und Wehrtürmen. La Rochelle besitzt ein bedeutendes Meeresaquarium und den größten Jachthafen Europas.