Länder Guide Hou

Hou, der gemütliche Ferienort in Dänemark liegt direkt am milden Meeresgebiet Kattegat und nur 8 Kilometer von Hals entfernt. Die Ferienhäuser in Hou liegen hinter der Küstenlinie in einem geschützten Waldgebiet, und erstrecken sich ein gutes Stück auf beiden Seiten Hous landeinwärts. Von den Ferienwohnungen in Hou ist es nicht weit bis zum Ortskern mit seinem modernen Freizeithafen.

Die Fischerhäuser, welche sich noch in einem sehr guten Zustand befinden, lassen die ursprüngliche Bestimmung eines Fischerdorfes erkennen und verleihen Hou eine romantische Atmosphäre. Aus zwei verschrotteten Fischkuttern wurde das Wahrzeichen des Hafens, die Windharfe, aus Steven zusammengesetzt. Wer einmal nicht in einer der angemieteten Ferienwohnungen in Hou essen möchte, dem bieten verschiedene Restaurants im Ort einen gemütlichen und entspannten Abend. Für die alltäglich benötigten Dinge stehen kleine Kaufmannsläden zur Verfügung.

Südlich und nördlich von Hou erstrecken sich familienfreundliche Sandstrände, die von einem der Ferienhäuser in Hou schnell zu erreichen sind. Das nahezu wellenlose und niedrige Wasser ist für Familien mit Kindern ideal und steht aufgrund dieser Bedingungen unter der blauen Flagge.

Am Südstrand findet sich zudem eine von Hous Sehenswürdigkeiten - die Batterie. Die Festung aus der Zeit der Englandkriege von 1807 bis 1814 ist in einem guten Zustand, und einen Besuch wert.

Für alle Naturliebhaber bietet sich außerdem eine Wanderung oder Radtour entlang der gekennzeichneten Wege durch die landestypische Natur an. Während der Sommermonate finden immer wieder Stadtfeste, Musikfeste oder Open-by-night Veranstaltungen statt, die für eine fröhliche Stimmung in Hou sorgen.

In der nahen Umgebung bieten sich dem Touristen viele weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Verträumte Orte, kulturelle Stätten und sportliche Aktivitäten, alles ist nicht weit entfernt, und mit dem Auto schnell erreichbar.

Der Besuch des gemütlichen Ferienortes Hals sollte auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Mit seiner lebendigen Hafenstimmung lädt der Ort zu einem gemütlichen und entspannten Aufenthalt ein. Die Festung Schanze und das Museum in Hals, welches die Geschichte des Ortes darstellt, sind weitere mögliche Ausflugsziele.

Für eine gemütliche Tour mit einem Kanu, einem Ruder- oder Tretboot bietet sich der Besuch des 20 Kilometer entfernten Ortes Voerså an. Ebenso liegt hier eines der schönsten Renaissance-Gebäude Dänemarks, das Voergård Schloss. Dieses ist der Aufbewahrungsort einer interessanten Sammlung von Interieur und Möbeln sowie französischer Kunstschätze.

Des Weiteren sollten die Kaufmannsstadt Sæby oder auch die Hauptstadt Nordjütlands - Aalborg, in das Urlaubsprogramm aufgenommen werden.

In Frederikshavn bietet sich die Möglichkeit eine Tagestour nach Schweden zu unternehmen oder einfach einen gemütlichen Einkaufsbummel zu machen.