Länder Guide Fjellerup

Fjellerup ist ein beliebter Urlaubsort in Dänemark, genauer gesagt auf Djursland. Durch die direkte Lage am Strand ist der Ort vor allem für einen ausgedehnten Sommerurlaub zu empfehlen. Um eine passende Unterkunft muss sich kein Besucher sorgen, da Ferienhäuser in Fjellerup zu genüge vorhanden sind.

Fjellerup kann als ruhige Oase beschrieben werden. Der Ort bietet deshalb Entspannung und Erholung für gestresste Seelen. Ihre Freizeit können Urlauber auf Djursland beispielsweise mit ausgedehnten Radtouren verbringen. Durch die ebene Landschaft kann man das Gebiet problemlos und ohne größere Anstrengung erkunden. Weiterhin bietet sich auch eine Bootsfahrt oder Kanutour auf einem der regionalen Flüsse an. Pferdeliebhaber finden außerdem vielfältige Ausrittmöglichkeiten in der Umgebung von Fjellerup.

Interessant ist auch eine Überfahrt auf die Insel Anholt, welche abgelegen im Meer zwischen Dänemark und Schweden liegt. Da Djursland nicht stark besiedelt ist, beginnt bereits wenige Meter von den Ferienwohnungen in Fjellerup die Natur. In der Abendsonne kann man auf dem Deich entlang schlendern oder in einem der Hafenrestaurants einkehren.

Golfliebhaber finden in der Region um Fjellerup mehrere Golfplätze. Je nach eigenem Anspruch und können, kann hier der Ball geschlagen werden. Wer gerne durch die Stadt bummelt und einkauft, sollte nach Randers oder Grenaa fahren. Diese Städte befinden sich in der Nähe von Fjellerup und bieten neben Einkaufsmöglichkeiten auch kulturelle Angebote.

In vielen Ortschaften der Region kann man außerdem Künstlern bei Keramikarbeiten über die Schulter schauen.

Im Sommer sollten die langen Sandstrände und die viele kleinen Buchten erkundet werden. Meist sind diese von den Ferienwohnungen in Fjellerup per Fuß oder Rad schnell zu erreichen. Bei Greena etwa befindet sich ein 7 Kilometer langer Strand mit feinstem weißen Sand.

Familien mit Kindern können während der Urlaubszeit das Eisenbahnmuseum in Ryomgard oder das Stenvad Mosebrugcenter besuchen. Dort erhält man Einblicke in die dänische Eisenbahngeschichte sowie die Entstehung von Moorlandschaften.

Bei Kindern ist des Weiteren das Kattegatcentret in Greena beliebt. Beim Besuch dieses einzigartigen Aquariums erhält man viele Informationen und kann in einem Glastunnel unter Wasser Rochen und andere Meerestiere hautnah beobachten. Dies ist ein Spaß für die ganze Familie. Besonders mutige können außerdem einen Tauchgang mit Haien wagen.

Wer auf der Suche nach einem ruhigen und trotzdem abwechslungsreichen Urlaubsort ist, sollte sich deshalb Djursland genauer anschauen. Ferienhäuser in Fjellerup bieten eine idyllische Umgebung und direkte Meernähe - hier kann der Urlaub beginnen.