Länder Guide Houvig

Ein Urlaub in Houvig kann ausgesprochen beschaulich sein, aber auch aktiv und abwechslungsreich gestaltet werden.

Der kleine Ort an der Nordseeküste, in der Nähe des Stadil Fjords und des Ringkøbing Fjords, gilt als eine sehr ruhige Gegend. Urlauber, die Ferienhäuser in Houvig gemietet haben und etwas mehr Abwechslung suchen, können auch einen Abstecher in das nur fünf Kilometer entfernte Søndervig unternehmen. Das ist ein typischer Badeort mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitangeboten. Ferienwohnungen in Houvig sind wunderbar für einen Strandurlaub geeignet. Der breite Sandstrand gilt als einer der schönsten Dänemarks. Die Ferienhäuser in Houvig liegen verteilt im Dünengebiet, sodass bis zum Strand keine sehr lange Strecke zurückgelegt werden muss.

Die Gegend um Houvig bietet sportbegeisterten Aktivurlaubern viele Möglichkeiten. Neben dem Schwimmen steht auch das Surfen hoch im Kurs, besonders im nahegelegenen Ringkøbing Fjord mit seinen sehr günstigen Windverhältnissen. Die Landschaft um Houvig, in der sich Heideland, Dünen und kleine Waldgebiete abwechseln, lädt zum Wandern, Radfahren und Joggen ein.

Angler können ihrem Hobby sowohl an einem der Angelseen als auch auf hoher See bei organisierten Touren nachgehen. Wer Golf spielen möchte, hat beim Holmsland Klit Golfklub auf einem 27-Loch-Golfplatz die Gelegenheit dazu. Verschiedene Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene bietet das Freizeitcenter "Beach Bowl" in Søndervig. Hier gibt es unter anderem Bowlingbahnen, Billardtische, ein Fitnesscenter und Spielgeräte für Kinder.

Urlauber, die Ferienwohnungen in Houvig gemietet haben, finden in der näheren Umgebung verschiedene sehens- und erlebenswerte Orte. Unmittelbar in Houvig befindet sich zum Beispiel eine Festungsanlage aus dem Zweiten Weltkrieg. Diese besteht aus ca. 50 Bunkern, die während des Krieges dem Schutz der Westküste dienten.

Einen Besuch ist auch die Stadt Ringkøbing wert. Diese ist ca. 12 Kilometer von Houvig entfernt und gilt als eine der ältesten Siedlungen dieser Gegend. Nahe Ringkøbing kommen Rosenfreunde in Laubjergs Rosenhave auf ihre Kosten, einem thematisch gestalteten Rosenpark mit Duft- und Geschichtengarten.

Naturfreunde können am Stadil Fjord eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt beobachten oder den Naturpfad zwischen Søndervig und Hvide Sande entlang wandern. Dieser führt in Nørre Lyngvig auch an einem Leuchtturm vorbei. Hvide Sande ist von Houvig rund 15 Kilometer entfernt. Sehenswert sind dort das Heimatmuseum in der alten Strandvogtei Abelines Gård, der große Fischereihafen und die Schleuse zwischen Ringkøbing Fjord und Nordsee.

Für Familien bietet sich ein Besuch des Freizeitparkes "Familienpark West" an, ca. 15 Kilometer von Houvig entfernt. Mit Spielplätzen, überdachter Badelandschaft, Bootsfahrten, Streichelgehege und Go-Kart-Bahn wird allen Altersgruppen viel Abwechslung geboten.