Länder Guide Marielyst

Ein Urlaub in Dänemark hat viele Vorteile. Zum einen besticht das Reiseziel durch seine weitläufigen, sauberen Sandstrände, andererseits eignet sich die zauberhafte Landschaft zum Wandern oder Radfahren. Ein Aufenthalt ist gerade für Familien ideal, in Dänemark bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an. Die meisten Ferienimmobilien befinden sich in direkter Strandnähe, auf diese Weise hat man das Wasser quasi vor der eigenen Haustür.

Die Insel Falster stellt ein äußerst beliebtes Urlaubsziel dar. Sie befindet sich inmitten der Ostsee und ist mittels einer Fähre bestmöglich zu erreichen. Das über 500 Quadratkilometer große Eiland gibt wunderschöne Sehenswürdigkeiten und Städte preis, der Ort Marielyst ist diesbezüglich äußerst begehrt. Er befindet sich in direkter Nähe der Ostsee, entlang der Küste findet man zahlreiche Ferienhäuser Marielyst.

Die Strände sind wegen ihrer hervorragenden Wasserqualität vielfach ausgezeichnet, der 18 Kilometer lange Strand Bøtø wird wegen seiner schützenden Dünen am meisten geschätzt. Besucher gehen segeln, surfen oder unternehmen eine interessante Bootsfahrt. Damit es nicht langweilig wird, lädt die Stadt förmlich zu einem Bummel ein. Entlang der Promenade reihen sich viele Geschäfte aneinander, hier lässt sich das passende Souvenir entdecken. Ferienwohnungen Marielyst befinden sich ebenso in direkter Nähe eines Cafés oder Restaurants, eine gute Gelegenheit, von der traditionellen dänischen Küche zu kosten.

Freunde des Golfsports bekommen hier ebenso etwas geboten, Liebhaber spielen auf einer äußerst gepflegten Anlage. Ein ganz besonderes Highlight ist die Marielyst Go-Kart Bahn, hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

Einen besonderen Freizeitspaß bietet der Golf & Fun Park, er ist von zahlreichen Ferienwohnungen Marielyst gut zu erreichen. Hier kann man sich auf den verschiedensten Untergründen beim Minigolf probieren, die Kleinen vergnügen sich daneben mit funkgesteuerten Elektroautos.

Dänemarks Natur bietet sich für eine ausgedehnte Fahrradtour ausgezeichnet an. Nahe der Ferienhäuser Marielyst befinden sich einige Ausleihstationen. Eine Tour führt beispielsweise in die nur wenige Kilometer entfernte Stadt Nykøbing, der Ort beeindruckt mit seinen Fachwerkhäusern und Kirchen. Die so genannte Klosterkirken ist das bekannteste Bauwerk, es stammt aus 15. Jahrhundert.

Ganz in der Nähe liegt das berühmte Mittelalterzentrum, hier finden in regelmäßigen Abständen historische Turniere statt oder man nimmt an einem typischen altertümlichen Essen teil.

Nicht minder attraktiv gestaltet sich ein Ausflug zum südlichsten Punkt der Insel. In Gedser bekommt man vom Leuchtturm einen herrlichen Blick über die Landschaft geboten, daneben zählt der restaurierte Wasserturm zu den schönsten Bauwerken.

In einem Museum kann man nicht nur einiges über die Geschichte von Marielyst in Erfahrung bringen, man erfährt auch Interessantes über die Mineralien und Fossilien der Insel.

Ein Besuch des historischen Lokomotivmuseums rundet einen aufregenden Urlaub in Marielyst ab.