Länder Guide Isefjord und Roskilde Fjord

Auf den Spuren der Wikinger
Das Isefjord und Roskilde Fjord in Dänemark gehören zu den schönsten Fjorden und ist ganz besonders bei Seglern beliebt.

Inmitten der beiden Fjorde befindet sich auch Hornsherred, eine Halbinsel Dänemarks mit unzähligen Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Die Ferienhäuser Isefjord und Roskilde Fjord stellen die beliebteste Ferienunterkunft bei einem Urlaub im Isefjord und Roskilde Fjord dar. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen Isefjord und Roskilde Fjord sind nicht nur gemütlich, sie verfügen ebenfalls über eine komfortable Ausstattung. Diese Ferienhäuser Isefjord und Roskilde Fjord sind besonders bei Familien sowie bei kleineren Gruppen als Unterkunft während des Urlaubs beliebt. Bekannte Urlaubsorte auf Hornsherred sind die Orte Skibby und Kulhuse an der Nordspitze der Halbinsel.

Bekannt ist vor allem der Nordwald bestehend aus mehr als eintausend Jahre alten Eichen. Eine interessante Wanderroute führt vom Jægerspris Slot zum Nordwald. Auf Hornherred gibt es ebenfalls ein umfangreiches Angebot an Ferienwohnungen Isefjord und Roskilde Fjord. Die Ferienregion hat jedoch mehr zu bieten als einmalig schöne Fjorde und die abwechslungsreiche Natur, sie hat auch kulturell ihren Besuchern so einiges zu bieten. Für eine Besichtigung bieten sich die Steinzeitgräber sowie die prunkvollen Schlösser an.

Überall im Fjordgebiet befinden sich Hafenstädte, wie beispielsweise Rørvig, Hundested und Lynæs, durch die sich ein Stadtbummel lohnt. Viel zu sehen gibt es im pulsierenden Fischereihafen von Hundested. Dort gibt es unzählige gute Restaurants, in denen fangfrischer Fisch zubereitet und serviert wird.

Ein Tagesausflug ist ebenfalls in die Stadt Frederiksværk zu empfehlen. Dort werden bereits seit dem Jahr 1718 Kanonen gegossen. Heute befindet sich in Frederiksværk der Rüstungsschwerpunkt von Dänemark. Die damalige Gießerei für Kanonen Gjethuset wird heute als Kulturhaus benutzt. Weiterhin befindet sich im Norden der Stadt das Freiluftmuseum Krudtværksmuseet, welches gern von den Gästen der Region besichtigt wird.

Der Ort Skuldelev befindet sich an der engsten Stelle im Fjord an der westlichen Seite. Neben dem kleinen idyllischen Hafen inmitten der traumhaft schönen Natur, befindet sich dort das Puppenmuseum Dukkemuseet, mit mehr als 200 alten Puppen. Die Älteste der dort ausgestellten Puppen ist über 200 Jahre alt.

Besonders lohnenswert ist auch ein Tagesausflug nach Roskilde. Interessante Sehenswürdigkeiten sind die Museumsinsel und das Wikingermuseum. Nach nur wenigen Minuten Fußweg vom Hafen beginnt das pulsierende Stadtleben. Eine besonders interessante Sehenswürdigkeit in Roskilde ist ebenfalls der prunkvollste Dom von Dänemark, der Roskilde Dom, welcher seit mehreren Jahrhunderten als Grabstätten für fast alle dänischen Könige dient.