Länder Guide Südjütland

Gleich hinter der deutschen Grenze bei Flensburg beginnt eines der liebsten Urlaubsländer der Deutschen. Vor allem bei Familien ist Dänemark beliebt, die Kinder freuen sich auf Legoland, die Eltern über entspannte Strandspaziergänge und alle gemeinsam können Wind und Wellen an Ost- oder Nordsee für viele verschiedene Wassersportarten nutzen. Ferienhäuser Südjütland sind die perfekte Basis für einen abwechslungsreichen, ungezwungenen Ferienaufenthalt.

In vielen dänischen Städten können Urlauber auf den Spuren der Geschichte wandern und Wikinger, Schlossherren und Ritter hautnah erleben. So ist die Anlage in Kolding nicht nur von außen eine sehenswerte Burganlage, die Räume des Schlosses beherbergen auch eine eindrucksvolle Sammlung von Kunstschätzen aus aller Herren Länder. Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch des Slotssøbadet an. Sieben verschiedene Schwimm- und Planschbecken, Fitnesscenter, Solarium und Wellnessbereich sorgen für unbeschwertes Freizeitvergnügen bei Groß und Klein.

Das kleine, verträumte Dorf Møgeltønder ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel, hat doch ein Mitglied der königlichen Familie das dortige Schloss Schackenborg übernommen. Auch wenn Besucher zum Schloss selbst keinen Zutritt haben, können immerhin die wunderschönen Außenanlagen besichtigt werden und auch Kirche und Schlossstraße sind sehenswert.

Freunde internationaler Folkmusik kommen ein paar Kilometer weiter, in Tønder, voll auf ihre Kosten. Jedes Jahr, am letzten Augustwochenende, treffen sich beim Tønder Festival Künstler und Fans von Folk- und Rootsmusik. Drei Tage lang geht es hier rund und Musikgruppen unter anderem aus Irland, Großbritannien und den USA, sorgen für grandiose Stimmung.

Wer mit Kindern in Ferienwohnungen Südjütland Urlaub macht, wird um einen Besuch im Legoland Billund nicht herumkommen. Allerdings faszinieren die fantastischen Anlagen nicht nur die Kleinen. Eine Vielzahl an Fahrgeschäften und Attraktionen - rasante Achterbahnfahrten, Gold waschen oder mit dem U-Boot echte Haie erleben - garantieren grenzenlosen Spaß für die ganze Familie.

Kleine Tierforscher und Zoofreunde fühlen sich auch im Givskud Zoo in Give wohl. Auf der Fahrt durch diesen Safaripark begegnen sie Löwen, Zebras, Büffeln und Elefanten und erfahren viel Wissenswertes über wilde Tiere. Auf dem großen Spielplatz können sich die Kinder dann auch nach Herzenslust austoben. Langweilig wird ein Urlaub in Ferienwohnungen Südjütland garantiert nicht. Ein romantischer Spaziergang durch die Dünen, spannende Wattwanderungen, ausgedehnte Fahrradtouren, Freizeitparks und jede Menge Kultur - es wird für jeden Geschmack etwas angeboten.

Vor allem im Bereich des Wassersports gibt es jede Menge Möglichkeiten, vom Surfen über Kite Surfing, Segeln, Bootsfahrten, Schwimmen und Tauchen. Auch die Ferienhäuser Südjütland kommen den unterschiedlichen Bedürfnissen und Budgets entgegen. Mit einem Urlaub in Südjütland kommt jeder auf seine Kosten.