Länder Guide Südseeland

Von der dänischen Region Seeland aus machten sich einst die Wikinger auf den Weg nach England.

Süd-Seeland ist ein anmutiges Felder- und Seenland mit vielfältigen touristischen Reizen. Wer sich in eine der angenehmen Ferienwohnungen Südseeland einmietet oder sich für eines der komfortablen Ferienhäuser Südseeland entscheidet, kann sich neben schönen Badestränden und interessanten Sehenswürdigkeiten auch an kultureller Vielfalt erfreuen. Abwechslung und Erholung, das sind die Pfunde Südseelands.

Der größte Ort in Süd-Seeland, Næstved, erfreut mit einem schönen historischen Ambiente. Besonders sehenswert sind neben Kirchen und Bürgerhäusern die Benediktinerabteil, das Fachwerk-Zunfthaus aus dem Jahre 1493 und das Apostelhuset mit seinen eindrucksvollen Apostel- und Christusfiguren an der Fassade. Im Helligåndhuset aus dem 14. Jahrhundert ist heute das Næstved Museum zuhause, das einen Einblick in die heimische Handwerkskunst gibt, besonders zu Keramik, Glas und Silber.

Kinder bestaunen die sieben Mönche, die sich im Munkebakken Park aus Baumstämmen empor recken. In der nahen Fantasy World geraten sie dann voll in Verzückung, wenn animierte Figuren, wilde Raubtiere, Trolle und kichernde Krokodile ihr Unwesen treiben. Im Land der Kinderfreundlichkeit darf natürlich auch ein BonBon Land nicht fehlen - ein Vergnügungspark der Superlative, mit Fahrgeschäften, Wasserrutschen, Rodeo- und Zirkusvorführungen.

Attraktionen für Kinder und Eltern zugleich bieten die Inseln im Süden von Südseeland, zum Beispiel einen Safari-Park auf Lolland, ein mittelalterliches Dorf auf Falster oder das Automobilmuseum in Ålholm. Auch die Strände auf Falster sind immer einen Tagesausflug wert.

Sportlich geht's dann weiter auf der Suså, mit 90 Kilometern Länge der imposanteste Fluss Dänemarks. Mit seiner idyllischen Uferbegrünung und der trägen Strömung ist er ideal für eine entspannte Kanufahrt, während der Rest der Familie am Ufer den Picknickkorb auspackt. Entlang des Flusses kann man einen Stopp einlegen am Rønnede-Rhododendron-Park, und im ebenfalls ufernahen Barockschloss Gisselfeldt Slot kam Hans Christian Andersen die Idee zu seinem Märchen "Das hässliche Entlein".

Ferienwohnungen Südseeland und Ferienhäuser Südseeland finden sich auch in den Städten Køge, Ringsted und Vordingborg. In Ringsted lohnt der Besucht der Sankt Bendts Kirke wegen des Taufbeckens, der herrlichen Fresken und des Dagmar-Kreuzes aus dem Jahre 1000 n.Chr. Der imposante Gänseturm in Vordingborg ist 36 Meter hoch und hat an manchen Stellen 3,5 Meter dicke Mauern. Leider stellt er nur noch den Rest einer ehemals 800 Meter langen Befestigungsanlage der dänischen Valdemar-Dynastie dar, die auf das 12. Jahrhundert datiert wird.

In der Glashütte von Fensmark versorgt man sich mit hübschen Mitbringseln und Erinnerungsstücken, bevor man es sich in einer der schönen Ferienwohnungen Südseeland oder einem der behaglichen Ferienhäuser Südseeland gemütlich macht.